Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

erkennt weder grafikkarte noch monitor

Hallo an alle,

habe versucht den alten Rechner meiner Eltern neu aufzusetzen mit Windows 7. Leider kennt er aber weder grafikkarte noch Monitor (überall nur standard). Zudem weiß ich nicht, welche Treiber benötigt werden. Hab mir mal den Everest geholt, der spuckt folgendes aus (siehe unten).
Naja, die symbole auf meinem bildschirm sind daumengroß und nichts funktioniert richtig.
Es wäre toll, wenn ihr mir hier die links zu den richtigen treibern posten könnt, da mir echt schon zum heulen ist.... sitze seit 2 tagen dran - und kein ende ins sicht!

DANKE VIELMALS!
lg aus dem verregneten steyr in OÖ

   
  Motherboard: 
   CPU Typ   Intel Pentium 4, 2433 MHz 
   Motherboard Name   Gigabyte GA-8PE667 (5 PCI, 1 AGP, 3 DDR DIMM, Audio) 
   Motherboard Chipsatz   Intel Brookdale i845PE 
   Arbeitsspeicher   512 MB 
   BIOS Typ   Award Modular (10/16/02) 
   Anschlüsse (COM und LPT)   Kommunikationsanschluss (COM1) 
   Anschlüsse (COM und LPT)   Kommunikationsanschluss (COM2) 
   Anschlüsse (COM und LPT)   HUAWEI Mobile Connect - 3G PC UI Interface (COM3) 
   Anschlüsse (COM und LPT)   ECP-Druckeranschluss (LPT1) 
   
  Anzeige: 
   Grafikkarte   Standard-VGA-Grafikkarte (64 MB) 
   Monitor   PnP-Monitor (Standard) [NoDB] (51CD002872825) 
   
  Multimedia: 
   Soundkarte   Lautsprecher (Realtek AC'97 Aud 
   Soundkarte   Realtek Digital Output (Realtek 
   
  Datenträger: 
   IDE Controller   Intel(r) 82801DB Ultra ATA-Speichercontroller-24CB 
   Floppy-Laufwerk   Diskettenlaufwerk 
   Festplatte   SAMSUNG SP1613N ATA Device 
   Festplatte   Hitachi HDS721680PLAT80 ATA Device 
   Festplatte   HUAWEI SD Storage USB Device 
   Festplatte   ST315003 41AS USB Device 
   Optisches Laufwerk   ATAPI DVD-ROM 16XMax ATA Device (16x DVD-ROM) 
   Optisches Laufwerk   HL-DT-ST CD-RW GCE-8480B ATA Device (48x/16x/48x CD-RW) 
   Optisches Laufwerk   HUAWEI Mass Storage USB Device 
   S.M.A.R.T. Festplatten-Status   Unbekannt 
   
  Partitionen: 
   C: (NTFS)   152625 MB (142599 MB frei) 
   D: (NTFS)   76316 MB (29662 MB frei) 
   I: (NTFS)   1430796 MB (1388537 MB frei) 
   Speicherkapazität   1620.8 GB (1524.2 GB frei) 
   
  Eingabegeräte: 
   Tastatur   Standardtastatur (PS/2) 
   Maus   HID-konforme Maus 
   
  Netzwerk: 
   Netzwerkkarte   Orange (91.141.69.36) 
   Modem   HUAWEI Mobile Connect - 3G Modem 
   
  Peripheriegeräte: 
   Drucker   Fax 
   Drucker   Microsoft XPS Document Writer 
   USB1 Controller   Intel(r) 82801DB/DBM USB universeller Hostcontroller - 24C2 [NoDB] 
   USB1 Controller   Intel(R) 82801DB/DBM USB universeller Hostcontroller - 24C4 [NoDB] 
   USB1 Controller   Intel(R) 82801DB/DBM USB universeller Hostcontroller - 24C7 [NoDB] 
   USB2 Controller   Intel(R) 82801DB/DBM USB 2.0 erweiterter Hostcontroller - 24CD [NoDB] 
   USB-Geräte   HUAWEI Mobile Connect - 3G Modem 
   USB-Geräte   HUAWEI Mobile Connect - 3G PC UI Interface (COM3) 
   USB-Geräte   USB-Eingabegerät 
   USB-Geräte   USB-Massenspeichergerät 
   USB-Geräte   USB-Massenspeichergerät 
   USB-Geräte   USB-Massenspeichergerät 
   USB-Geräte   USB-Verbundgerät 


DMI

--------------------------------------------------------------------------------
 
     
 [ BIOS
   
  BIOS Eigenschaften: 
   Anbieter   Award Software International, Inc. 
   Version   6.00 PG 
   Freigabedatum   10/16/2002 
   Größe   256 KB 
   Bootunterstützung   Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, ATAPI ZIP, LS-120 
   Fähigkeiten   Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD 
   Unterstützte Standards   DMI, APM, ACPI, PnP 
   Erweiterungen   PCI, AGP, USB 
   
 [ System ] 
   
  System Eigenschaften: 
   Startauslöser   Netzschalter 
   
 [ Motherboard
   
  Motherboard Eigenschaften: 
   Hersteller   Gigabyte Technology Co., Ltd. 
   Produkt   8PE667 
   Version   1.x 
   
 [ Gehäuse ] 
   
  Gehäuse Eigenschaften: 
   Gehäusetyp   Desktopgehäuse 
   
 [ Speichercontroller ] 
   
  Speichercontroller Eigenschaften: 
   Fehlerkorrekturmethode   8-bit Parity 
   Fehlerkorrektur   Single-bit 
   Unterstützter Speicher Interleave   1-Way 
   Aktueller Speicher Interleave   1-Way 
   Unterstützte Speichertypen   ECC, SDRAM 
   Unterstützte Speicherspannung   3.3V 
   Maximale Speichermodulgröße   4096 MB 
   Speichersteckplätze   2 
   
 [ Prozessoren / Intel Pentium(R) 4 ] 
   
  Prozessor Eigenschaften: 
   Hersteller   Intel 
   Version   Intel Pentium(R) 4 
   Externer Takt   133 MHz 
   Maximaler Takt   3066 MHz 
   Aktueller Takt   2400 MHz 
   Typ   Central Processor 
   Spannung   1.5 V 
   Status   Aktiviert 
   Aufrüstung   ZIF 
   Sockelbezeichnung   Socket 478 
   
 [ Prozessoren / Intel Pentium(R) 4 ] 
   
  Prozessor Eigenschaften: 
   Hersteller   Unbekannt 
   Version   Intel Pentium(R) 4 
   Externer Takt   133 MHz 
   Maximaler Takt   3066 MHz 
   Aktueller Takt   2400 MHz 
   Typ   Central Processor 
   Spannung   1.5 V 
   Status   Disabled by user 
   Aufrüstung   ZIF 
   Sockelbezeichnung   Socket 478 
   
 Braucht ihr noch was bestimmtes vom Bericht? Kann hier leider nicht alles posten, da es zu viele zeichen hat



Antworten zu erkennt weder grafikkarte noch monitor:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
um weiter zu kommen, ist es auf jeden Fall wichtig, zu erfahren, welcher Chipsatztreiber (entweder ATI/AMD oder nVidia, ganz selten was anderes) auf der Grafikkarte verbaut ist. Denn nur dann können die richtigen Treiber installiert werden. Als Treiber solltest Du solche für Vista nehmen, da Win 7 eine Weiterentwicklung von Vista ist, demnach ist die Chance sehr groß, mit einem solchen Vista-Treiber unter WIN 7 arbeiten zu können.
Falls nichts anderes hilft, musst Du den PC aufschrauben und auf der Grafikkarte nachsehen, welches Modell Du im PC hast. Kaputt machen kannst Du dabei nichts, wenn Du dich vorher statisch entladest, d.h. Deine "Energie" durch Berühren eines metallenen Gegenstandes (z.B. Heizung) weiterleitest.
Achte auf Bezeichnungen wie o.g. (ATI bzw. nVidia) und poste mal Deine Erkenntnisse zurück.
Viel Glück "

eindeutig nvidia
ich habs gesehen, wie voher noch xp drauf war und beim hochfahren seh ich ganz oben nvidia corp.

eindeutig nvidia
ich habs gesehen, wie voher noch xp drauf war und beim hochfahren seh ich ganz oben nvidia corp.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
Danke für Deine Rückmeldung.
ich würde auf der Homepage non nVidia (http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de) die Option 1 auswählen (Option 2 funktioniert nur, wenn schon ein nvidia-Treiber installiert wurde, was ja nicht der Fall ist), und probeweise mit einer "Geforce 5FX Serie" anfangen. Dort gibt es sogar Win 7 Treiber. Den Treiber installieren, wenn es nicht klappt, dann mit der "Geforce 6 FX Serie" weitermachen. Dein PC bzw Mainboard hat einen AGP-Grafikanschluss, diese werden nur bis zur Version Geforce 7 FX verwendet. Da heißt es dann probieren.
Zum Treiber für den Monitor nur soviel: Hersteller und Modell sollten auf der Monitorrückseite vermerkt sein.
Viel Glück !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

warum wird auf einer derartigen plattform ein beta OS instaliert?
aber hauptsache,das neuste im system.Das ganze ist IMHO noch bananenware.Reift erst beim kunden.

Die alten Treiber die für den PC bestimmt sind.!!!!!
Wen Win.7 so gut sein soll.???
Intressiert mich auch.
Erkennt Win.7 nicht grafikkarte noch monitor wie bei XP??


    mfg Peter

 An w2
Nicht jeder kann sich gleich einen neuen PC kaufen.
Um zu Testen

    mfg Peter



 

wenn ich ein OS teste, dann unter virtual Pc !

An GTA-Freak
wenn ich ein OS teste, dann unter virtual Pc !

Da kann man keine Hardware-Eigenschaften Testen.
Man muß seinen 2,3 PC damit Testen.wenn Vorhanden.


n Maxx
Mein Test
Der Treiber von Geforce 8200 (bei mir auf Laptop
Vista) sollte auch mit anderen Gef.4200 bei mir auf anderen alten Pc(2004)zum Testen XP auf Vista mit gleicher Software,geeignet sein.

Kann sein das der auch für die Gef.6200 geeignet ist ??
Sonst aber Treiber für XP nehmen. 
 
     mfg Peter ??


War bei deinen 600 mhz Dell PC Win2000 daruf.??
Hätte nicht gedacht das man auf einen 600 mhz PC Vista
Installieren kann.   XP ja !! 
Habe selber Dell 600,1000,2400,2800,mhz,
 
Hast du eine Dell XP-CD wo der Ati-Treiber darauf ist
Was für 1 Grafik-Karte hast Du den das die nicht Erkannt
wird.??auf deinen Oldie PC
Geforce oder ATI Karte aufgesteckt.??

Sonst mal testen welche GrKa für dein PC geeignet ist,
Die nicht zuviel Leistung fordert damit dein PC stabil
arbeiten kann.

       mfg Peter
 

An GTA-Freak
wenn ich ein OS teste, dann unter virtual Pc !

Man kann keine Software Testen ohne Real Eigenschaften.!!!
Oder lebst du in einer Virtualen PC-Welt.???

AB 1996 habe ich über 6 PC zum Testen

  mfg  peter

@all

danke für die Hilfe. Lade gerade die Treiber herunter. Ich hoffe es funktioniert! Sonst muss ich wohl wieder XP installieren.
DANKE DANKE DANKE

lg Kathi


« Grafikkarte-slot!RAM auslastung zu hoch! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...