Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Treiber für nVIDIA GeForce FX 5200 gefunden, läuft aber nicht...

Hallo  :)
Ich musste vor geraumer Zeit mein Windows XP - Betriebssystem komplett neu auf meinem PC installieren. Dabei ist mir wohl der Treiber meiner Grafikkarte verloren gegangen, da sie seitdem nicht mehr vom PC erkannt wird.

Ich habe jetzt mit Hilfe von Everest rausgefunden, dass ich eine nVIDIA GeForce FX 5200 drin habe. Nun habe ich auf der Website von nVIDIA nach dem passenden Treiber gesucht und dachte auch, dass ich ihn gefunden habe.

Nun bekam ich während der Installation gleich die Meldung, dass auf meinem PC keine passende Hardware zu dem Treiber vorhanden sei und die Installation damit abgebrochen wird.
Ich habe jetzt noch ein oder zwei andere Treiber versucht zu installieren, die vielleicht auch noch hätten passen können, bekomme aber immer die gleiche Fehlermeldung.

Habe ich etwas übersehen? Bzw. hat irgendjemand hier vielleicht einen Lösungsvorschlag?

Da der PC von meinem Bruder zusammengebaut ist, existiert die Original - CD leider nicht mehr.

Welche Infos muss ich noch beachten? Das Betriebssystem ist auf jeden Fall ein legal erstandenes mit Registriercode und allem drum und dran  ;)

Ich würde mich wirklich freuen, wenn ich dieses Problem behoben kriege.  ;) 

« Letzte Änderung: 15.08.09, 21:24:02 von Lenja »


Antworten zu Treiber für nVIDIA GeForce FX 5200 gefunden, läuft aber nicht...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier sollte die richtige sein.

http://www.treiberupdate.de/news/newsread/nVidia:%20ForceWare%20Treiber%20V.81.95%20f%C3%BCr%20Windows%20XP%202000%2032-bit/179.html

Version: 81.95 vom 09.12.2005


Du musst halt beachten welche Version dein Windows ist.

Hast du XP oder Vista? Hast du XP 32 oder 64bit? Oder Vista 32 oder 64bit? Die Treiber unterscheiden sich dann halt.

Wichtig ist, das du alle aktuellen älteren Treiber löschen tust und den dann neu installierst

Erstmal vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Diesen Treiber hatte ich auch schon probiert. Es kann möglich sein, dass ich vielleicht den alten Treiber noch nicht vollständig entfernt habe, da ich bisher weder über den Gerätemanager, noch über die Systemsteuerung fündig geworden bin.

Ich habe unter der Systemsteuerung einen Punkt, der nennt sich nVIDIA Control Panel und der soll wohl für die Einstellung der nVIDIA Hardware verantwortlich sein, laut der Beschreibung, die daneben steht.
Versuche ich diesen nun zu öffnen, passiert aber leider gar nichts, weder mit Doppelklick noch über Rechtsklick und öffnen. Darf ich das dann einfach so löschen? Sowas trau ich mich nämlich leider immer nicht...^^

Gehe unter Systemsteuerung auf Software und lösche alles von Nvidia und installiere dann wieder den treiber.

Wichtig ist eben, das du für XP oder Vista den Treiber installierst.

Ok, hab alles deinstalliert, neu gestartet und erneut versucht, den neuen Treiber zu installieren, und bekomme weiterhin oben genannte Meldung...

Helfen vielleicht andere Infos zu dem PC noch jemandem weiter? Everest spuckt da ja ne ganze Menge aus... ;D

Hab die gleiche Karte.
Kannst den folgenden Treiber nehmen:
http://www.nvidia.de/object/winxp_175.16_whql_de.html

Auch dir erstmal danke für deine Antwort.
Ich habe auch diesen Treiber ausprobiert und wieder bekomme ich im Setup die oben genannte Meldung und die Installation wird abgebrochen.

Gibt es vielleicht noch andere Möglichkeiten, dem Problem zu Leibe zu rücken? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

vieleicht ist die karte nicht angeschlossen :D:D

Welches BS hast du den?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die karte ist im abgesicherten modus zu löschen,dann sind alle dateien,die eindeutig zum treiber gehören,zu vernichten.Erst dann system neustarten.dann hier berichten.
Als treiber würde ich im anschluß omegatreiber verwenden.


« Windows ME: Touchpad geht nichtArbeitsspeicher Anzeige spielt verrückt??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...