Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Probleme mit neuem NVidia Treiber und den einstellungen

Moin,

seit dem update vor 2 Tagen auf den neuen NVidiatreiber hab ich ein riesen Problem bei meiner Monitoreinstellung.
ALso, normal hatte ich eine Auflösung von 1280x1024 bei 30 hertz. Für mein Flachbildschirm genau das richtige laut Hersteller Toshiba. Soweit sogut, war auch immer alles prima. DOch seit dem Update ist das angezeigte Bild zu groß für den Bildschirm. Heisst: oben und unten wird abgeschnitten. Normal kein Ding, denn es gibt ja in dem Einstellungsprogramm von NVidia die Option "Desktopgröße ändern". Pustekuchen. Sobald ich da auf ändern klicke wählt es automatisch die angeblich beste Auflösung und lässt mich dann erst ändern. Das dumme ist nur das ich bei der angeblich besten Auflösung Augenkrebs bekomm. Buchstaben total zerdrückt, die meisten Programme maulen drüber und Kopfschmerzen bekommt man auch beim auf den Monitor schauen. Die Frage ist also, wie bekomme ich es hin, das ich die Bildgröße einstellen kann ohne das er auch eine Auflösung von 2048xirgendwass wechselt. Jemand eine Idee ?

Hier ein paar Daten dazu:

Graka: Nvidia 9800 GT
Monitor: Toshiba 27" Flachbildschirm
Anschluß: HDMI-Kabel

Monitor hat KEINE größeneinstellung im OSD !

« Letzte Änderung: 18.08.09, 03:47:04 von Pannenschlag »


Antworten zu Probleme mit neuem NVidia Treiber und den einstellungen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eine Bildwiederholrate von 30Hz ??? Normalerweise üblich sind 60Hz. Welcher Monitor ist das genau, den du benutzt? Ggf. auch mal mit den alternativen Omega-Treibern versuchen:

http://www.omegadrivers.net/nvidia.php

So ich habs hinbekommen.

Ich habe einfach alle Treiber deinstalliert und die sich vom System selbst suchen lassen. Winblöd hat mir dann eine version draufgespielt die funktioniert.
Omegatreiber hatte ich getestet, die gaben nur die Fehlermeldung "Keine kompatible Hardware gefunden" ;)

Ist übrigends ein Toshiba CMO 17MB15 ( ein TFT Fernseher ) deswegen 30 Hz nur ;)


« LaufwerkPC Boxen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...