Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Sata 1000 GB Festplatte wird nichtmehr angezeigt

Hallo, ich habe 3 externe Sata Festplatten an meinem PC (Samsung HD103UJ)

Ich habe alle 3 formatiert und sie danach mit Daten beschrieben. Doch plötzlich nach einem PC Start wurde nurnoch eine Festplatte angezeigt. Die beiden anderen kann man auch nicht über Systemsteuerrung -> Datenträgerverwaltung sehen, oder auf sie zugreifen.
Ich habe die 2 Fehlerhaften Festplatten an einen zweiten Computer angeschlossen, doch dieser erkennt sie auch nicht. Sowie über Sata, als auch über einen USB Anschluss.

Etwas weiteres ist mir aufgefallen, dass beim Windowsstart das System nur bis zum 'Windows Ladebalken' läuft, wenn ich die fehlerhaften Festplatten an meinem PC angeschlossen habe.
Desweiteren wird manchmal auch beim Systemstart diese Meldung angezeigt:
(Fehler beim Lesen des Datenträgers: mit Strg + Alt + Entf den Computer neu starten) und wenn ich ihn neu starte kommt das selbe noch einmal

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, vielen Dank !


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.
Die Fehlermeldung lautet: Fehler beim Lesen des Datenträgers (wie oben beschrieben)


« raid treiber installieren- Bitte HilfeStriche in bund auf Desktop »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...