Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

SATA wird als IDE im Bios angezeigt.

Hallo;
Habe zu meiner alten IDE Platte eine zweite SATA II, dazugegeben. bootet jetzt über die Sata. läuft auch.
Nur wird im Bios die neue auch als IDE angezeigt.
Ist das normal?, holt mein Mainboard auch alles aus der SATA raus, oder läuft die nur eben mal so mehr recht wie schlecht?

vielen Dank.

ach ja, habe ein ASUS A8VMX Mainboard. - unterstützt auch SATA II laut Beschreibung. (muss es ja wohl, weils ja funtioniert)



Antworten zu SATA wird als IDE im Bios angezeigt.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Such im Bios mal nach ner Einstellung wie:
ATA Configuration
S-ATA  enabled,
HDD Devices
oder so. Dort kannst du normalerweise auswählen, ob IDE oder SATA unterstützt wird.
Was für ein Betriebssystem hast du denn? Was ist das für eine Platte. Nur mal aus interesse.....

Hi,

sollte Deinem Bios diese Möglichkeit fehlen dann nutze z.B. Everest zum auslesen der Hardwaredaten. Dort bekommst Du Angaben ob die HD unter SATA aktiv ist.
Desweiteren kannst Du auch im Gerätemanager schauen. Wenn Du einen aktuellen Treiber für Deinen IDE/SATA Controller installiert hast müsste hier die Platte erkannt werden. 

Hallo,

um noch zwei andere Fehler auszuschließen:

Hast Du die Platte auch über das Sata-Kabel angeglemmt?
Hast Du irgendwelche Jumper gesetzt?
(Bei Sata unnötig)

mfg  :)
 

An Alle;

Danke erstmal an alle für die enorm schnelle Antwort.

Hab keine Jumper gesetzt - (zumindest nicht bei SATA)
bei dem IDE drive hab ich auf Slave gejumped.
Platte ist auch über SATA-Kabel angeklemmt (geht anders glaub ich gar nicht, was heisst schon glauben)

Betriebssystem: XP Pro SP2
Platten sind beide von Westerndigital.
eine 800 irgendwas - 60GB
und eine SATA WD3000JS (300GB)

Den Rest muss ich mir heute nachmittag ansehen. werde aber selbstverständlich den Stand der Dinge durchgeben.

vielen Dank noch mal.


 

Hallo nochmal;

Habe jetzt ein BIOS update durchgeführt. Die SATA wird dennoch nur als third IDE Master angezeigt. Da gibts auch keine Einstellungen bezüglich S-ATA o.ä. im Bios.

vielleicht muss das ja so sein. 


« Mainboard austausch2. Bildschirm wird erkannt, bekommt aber kein Signal »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
E IDE
Erweiterung des IDE Standards. Siehe auch IDE Standards...

IDE
An die IDE- (Integrated Device Elektronics) Schnittstelle auf dem Mainboard werden die internen Datenträger eines Computers, wie ältere Festplatten, ein CD-ROM-...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...