Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Defekter PC

Hallo,
ich habe hier einen PC (Medion) stehen, der mir ein paar Rätsel aufgibt. Ich habe ihn bekommen mit dem Hinweis, dass WinXP nicht richtig bootet (auch nicht im abgesicherten Modus). Das war korrekt, und ich konnte die Daten nur per Linux Live CD retten (auch hier gab es gelegentlich Abstürze). Nun funktioniert auch das nicht mehr, der Monitor zeigt gar kein Bild mehr. Der CPU Lüfter läuft, weitere Lebenzeichen kann ich nicht wirlich entdecken.
Habt ihr eine Idee, wie ich dem Fehler nun am besten auf den Grund gehe? Ersatzteile zum "durchprobieren" habe ich leider nicht.

Gruß
Desmond



Antworten zu Defekter PC:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sag mal deine Hardware, und dein Netzteil, nicht nur die Wattzahl bitte.

Wie gesagt, das ist so ein Medion-0815-Fertig-Modell. Auf dem Netzteil steht "FSP Group Inc" (DC Output 250W), also irgendein No Name Ding. Ist auch nicht mein PC, von daher hab ich keine weiteren Unterlagen. Das Modell des Rechners ist "PC MT6", mehr weiß ich leider nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst du es mal mit einem anderen Netzteil versuchen?

Hi DD,
gibts denn noch andere wahrscheinliche Quellen? Würde sich defekter RAM beispielsweise genauso auswirken, oder würde man dann zumindest irgendetwas sehen?

Wenn nur das Netzteil in Frage kommt, schaue ich mich mal nach einem um.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann auch ein defekter RAM sein? Falls hier 2 Riegel eingebaut sind, dann teste diese mal nacheinander einzeln und in jedem Slot.

Also den RAM habe ich jetzt durchprobiert, das ändert nichts. Ist dann das Netzteil der letzte Kandidat?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist auch möglich das alle Ramriegel beschädigt sind, kennst du niemanden der zu dir kompatiblen Ram hat?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde mir jetzt mal ein anderes Netzteil besorgen und damit versuchen. Falls es daran nicht liegen sollte, kannst du es ja wieder zurückgeben.

Konnte nun zum Glück noch einen halbwegs kompatiblen PC auftreiben. Habe nun alles durchprobiert und es liegt am Mainboard. Damit ist das wohl ein Totalschaden. ;)

Danke für eure Hilfe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für dein Feedback.


« Festplatte Kaputt???Windows Vista: suche treiber für canon scan 20 für vista 64 bit »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...