Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Netzwerkarte Taktet CPU hoch und verringert RAM????

Ich habe folgendes Szenario. Stecke ich eine neue Gigabit Netzwerkkarte von Digitus mit Realtek Chipsatz in einen freien PCI Slot taktet die CPU hoch und habe fast die Hälfte RAM und Windows startet nicht mehr.

Ziehe ich die Netzwerkkarte raus ist wieder alles i.O. ???



Antworten zu Netzwerkarte Taktet CPU hoch und verringert RAM????:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Netztwerkkarte rein, BIOS Reset per Jumper.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ggf. auch den onBoard-Netzwerkcontroller im Bios deaktivieren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke euch, das mit dem BIOS Reset probiere ich gleich mal aus.

Den internen LAN muss ich nicht deaktivieren da das Alte Board noch nicht mal LAN onBoard hat. Wer schön wen, da müsste ich mich nicht mit der Digitus LAN Karte herum ärgern  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Probiere auch mal einen anderen PCI-Steckplatz aus.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Probiere auch mal einen anderen PCI-Steckplatz aus.

Verhält sich bei allen PCI Steckplätzen gleich. Vor allem ... wen die CPU hoch taktet und fast nur noch der halbe RAM da ist, wer soll da auf die Netzwerkkarte kommen  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn die Karte solche Zicken macht, dann könnte sie auch einen Knacks haben? Kannst du vielleicht mal eine andere Karte besorgen und damit versuchen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hm ... jetzt wo ich die WLAN Karte raus habe und nur die GigaLAN Karte drin habe funktioniert alles einwandfrei. Die beiden Karten mögen sich gegenseitig nicht  :P

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und BIOS Reset hat auch nix gebracht oder wie?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das habe ich noch nicht probiert. War zu voreilig und habe die Windows SP3 Installation gestartet. Das Bastelt noch rum.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auch mal schauen, ob vielleicht ein Adress-Konflikt zwischen den beiden Karten besteht (Gerätemanager)? Ggf. auch mal im Bios einen anderen IRQ zuweisen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oh ha das sind dann ganz schöne Böhmische Dörfer. Aber falls was schief Läuft redet mich die CMOS Clear funktion.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

*g* Das mit dem Zuweisen hat funktioniert. Großer Fehler und einfache kleine Lösung  ::)


« Windows Vista: grafikkartenwechelWindows Vista: Grafikkarte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...