Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatte defekt bei meinem Laptop?

Hi.

Folgendes Problem: Ziemlich oft kommt bei einem Download mit Google Chrome die Meldung, das Chrome.exe defekt sei, die Datei oder das Verzeichnis "Download" beschädigt und nicht lesbar sei und ich chkdsk ausführen solle.
Beim nächsten Neustart geschieht das dann auch automatisch, in ca 2/3 der Fälle läuft chkdsk allerdings gar nicht erst an, sondern hängt beim Von-10-auf-0-Runterzählen bei 1 oder springt dann einfach nicht an und ich komm ganz normal in w7.
Wenn es läuft, findet es nichts.
Wenn ich chkdsk manuell starte und auch "Fehlerhafte Sektoren finden/wiederherstellen" aktiviere, findet's genauso wenig was.
Ich hab jetzt, da ich auf eine fehlerhafte Dateistruktur gehofft habe, alles platt und neu draufgemacht - 1. Download mit Chrome: dasselbe. Ich hab noch den langen Test von Seatools durchlaufen lassen, auch nix ...

Hat irgendjemand eine Ahnung, wie ich das fixen kann? Ist die Platte jetzt defekt (ich hab ja noch Garantie drauf)? Wie kann ich das feststellen? Hilfe?


« DVI Monitor wird nur mit Adapter erkannt.Laute Geräusche beim Hochfahren des PC - Ursache? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Download
Unter Download versteht man den Transport aller Dateien aus dem Internet auf Ihren Rechner. Mit "downloaden" wird also das Herunterladen von Dateien aus dem Web bezeichne...

Google
Google ist Marktführer unter den Suchmaschinen weltweit. Geführt von dem amerikanischen Unternehmen Google Inc. werden neben der Suchmaschine auch viele weitere...

Google Doodle
Als "Doodle" werden die kleinen Grafiken bezeichnet, die die Google Suchmaschine an bestimmten Tagen statt dem eigentlichen Google Logo auf der Webseite anzeigt: Damit wi...