Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: Bootet nicht nach PC reinigung

Folgendes

ich wollte mal meine pc von den staubbergen befreien
und habe ihn geöffnet
kühlkörper des cpu aus den klamern genomen (der cpu klebte mit der wärmepaste am kühlkörper)alles gereinigt (kühler vom kühlkörper genommen staubentfernt)
danach wieder eingeetzt
netzteil abgeschraubt von staub befreit usw.
danach wollte der pc erst garnicht booten
machte ihn auf und merkte das der cpu nciht richtig eingerastet war
also=richtig reingesteckt pc wieder zu
strom an und er bootet schonmal
leider kom ich nchtmehr in windows es wierd immer angezeigt
letzte bekannte funktionirende eintellung starten
windows normal starten
wen ich eines auswähle passiert bei beiden das gleiche
er fragt nach dem abgesicherten modus dieser fürht aber sofort nac auswahl dazu das der pc sich neustartet
alle anderen (mit treibern;eingabeaufforderung)
bringen das gleiche
die sp cd hilft mir nicht weiter
da sie eine diskette verlang von der ich keine ahnung habe den ich habbe garkeine disketten ???
wen ich dan ESC drücke hängt sie sich auf 
weil der pc zuerst nicht bootete (wegen cpu)
abe ich mal alle geräte (laufwerke festpaltte) vom NT genommen kan es sein das ich dadurch etwas zerstört habe?
jetzt siend sie natürlich wieder am NT

ich hoffe ihr könnt mir helfen
und entschuldige mich für den langen text  ;D



Antworten zu Win XP: Win XP: Bootet nicht nach PC reinigung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Prüfe bitte nochmal in aller Ruhe sämtliche Kabel, Stecker und Komponenten auf festen und korrekten Sitz.

schon erledigt und das 3 mal
auserdem wen die festplatte nicht richtig verbunde wurde
würde der computer anzeigen
Kein Bootlaufwerk gefunden
deshalb muss es praktisch schon an windows liegen
noch was
wow bei euch geht das ja schenll mit den atworten  :o

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hast du zufällig mehrere platten ? dann eventuell die kabel in anderer reihenfolge eingestöpselt ?

hatte das gleiche problem bei mir auch mal : habe ja 2 platten, systempartiton wird in der boot.ini auf der 1. platte auf 1. partition gebootet.
dadurch dass ich die sata-kabel mal vertauscht hatte, war somit die 1. HDD nun die 2. und umgekehrt, sodass die Boot.ini kein OS mehr gefunden hat.

aber zugegeben : ich werde aus der beschreibung nicht so ganz schlau ;D ... könntest du vielleicht nochmal bitte genau schildern, wie weit du mit dem booten kommst ?

 

Also
ich habe eine platte
und mit dem booten ist das so:
ich schalte an und dan das normale speicher überprüfen
usw.
danach kommt ja normalerweise der bootscreen mit windows logo und dem balken
aber der kommt bei mir nicht
bei mir fragt er ob er windows normal oder in der letzten funktionirenden konfiguration starten soll
bei beidem kommt das gleiche ergebnis
Windows konnte nciht normal gestartet werden:
Abgesicherter modus
Abgesicherter modus (mit treiber)
Abgesicherter modus (eingabeaufforderung)

neustarten

alles führt dazu das der pc neustartet oder ein cursor erscheint der sich zu tode blinkt (man kan nichts eingeben)
und die xp cd hilft auch nicht den sie verlangt eine system widerherstellungsdiskette die ich nicht habe
eine ander option als systemwiederherstellung kan ich nicht wählen da sich die cd sonst aufhängt
mehr weis ich auch nicht


 

habs jetzt geschafft
der pc botet windows wieder ;D;D;D
ein RAM riegel ist der übeltäter gewesen
ich wollte die beiden rams einzeln testen
und als der kaputte alein lief quittierte der kapute komplett und der pc piepste das ganze haus voll
als der ganze allein war funktionierte windows einwandfrei

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

schön dass sich das geklärt hat :)

na dann, prost ;D


« Windows Vista: Laptop fährt nicht hochW1000N Ausus Notebook findet keinen Multimediatreiber Windows 7 KEIN SOUND »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...

Patchkabel
Als Patchkabel oder Patch-Kabel bezeichnet man in der Netzwerktechnik in der Regel herkömmliche Netzwerkkabel mit RJ54 Stecker: Das sind die Kabel, die man zum Ansch...

LAN Kabel
LAN Kabel mit RJ45 SteckerLAN-Kabel (auch Ethernet- oder Netzwerk-Kabel genannt) sind die Kabel, mit denen die PCs in einem lokalen Netzwerk (LAN) mit dem Router oder Swi...