Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP Sata/ Raid Treiber für Windows XP 64bit

Hallöchen,

ich brauche für mein MSI K8T Neo2-F FIR einen Sata/Raid Treiber damit meine
500 GB Sata Festplatte eingebunden werden kann.
Die von MSI zur Verfügung gestellten Treiber habe ich installiert doch es funktioniert nicht.
Unter Linux kann ich auf die Festplatte zugreifen, also ist auch das Bios okay.
Wer weiß wie ich die Festplatte unter WindowsXP 64bit Edition einbinden kann. Wenn ich genau wüßte wie die Treiber heißen könnte man auch eine Diskette selbst bauen.
Dank im vorraus für die Hilfe.

Gruß Susendit 



Antworten zu Win XP Sata/ Raid Treiber für Windows XP 64bit:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Die von MSI zur Verfügung gestellten Treiber habe ich installiert doch es funktioniert nicht.
Das kann ich mir kaum vorstellen. Vermutlich hast du etwas falsch gemacht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Vermutlich hast du etwas falsch emacht?

Nee, mit Sicherheit nicht, wenn man schon so viele Rechner installiert hat wie ich.
Meine Suche in Google ergab gerade das diese von MSI
angebotenen Treiber bei vieler Hardware Probleme macht. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Damit hat sich wieder einmal mehr bestätigt das WindowsXP in der 64bit Version mit Raid Probleme auf MSI boards hat.
Die MSI Softwae läst sich zwar installieren, aber mit der Hardware der Sata Platte 500 GB kommt das System nicht klar. Sobald der Rechner neu gestartet wird, kommt Hardware gefunden, doch es wird kein Treiber angenommen.
Bei der Treiberinstallation unter dem GM findet er dann gar den Treiber nicht.
Einfach caotisch !
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dein MSI Board hat einen VIA® VT8237 Chipset
http://de.msi.com/index.php?func=proddesc&maincat_no=1&prod_no=588


Hier auf der VIA Seite der Download des aktuellsten:

OS supported:
Windows Vista 64-Bit, Windows Vista 32-Bit, Windows XP 64-Bit, Windows Server 2003 x64, Windows 7 32-Bit, Windows 7 64-Bit, Windows 98SE, Windows 2000, Windows XP, Windows NT, Windows ME

Chips supported:
VT8251 Integrated Serial ATA RAID controller, VT8237 Integrated Serial ATA RAID controller, Discrete Serial ATA RAID controllers VT6420/1, CX700 Integrated Serial ATA RAID controller, VX700 Integrated Serial ATA RAID controller, VX800 Integrated Serial ATA RAID controller

Notes:
To create the driver disk for Windows installation, you need to copy the contents of the folder named DriverDisk in the zip file, but not the folder itself - just the contents. Microsoft Windows Home Server can use the driver which is contained in this package for Windows Server 2003. Please refer to the Readme txt and the Release note htm files in the package for further information.

Download:
http://www.viaarena.com/Driver/VIA_V-RAID_SoftwarePackage_V5.zip

Hoffe mal das dieser dann passend ist. Drücke die Daumen  ;) 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
author=98er Helfer

Hier auf der VIA Seite der Download des aktuellsten:

OS supported:

Danke für die Info, doch es nutzte nichts.
Keine Chance für diese Western DG Festplatte Sata 500 GB.
Geschwindigkeit getrosselt uvm. Läßt sich nicht als Raid einbinden. Habe jetzt eine 32bit Version installiert und alles klappt.

Gruß susendit
 

« Windows XP: USB-Anschlüsse werden nicht mehr erkanntAsus A8N SLI-Premium Handbuch. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Firefox
Firefox (auch: Mozilla Firefox) ist ein kostenloser, von Mozilla entwickelter Open-Source Browser, der neben dem Google Chrome, Apple Safari und dem Microsoft Internetexp...

Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...

Firewire
Die FireWire Technologie, auch als i.Link oder IEEE 1394 bekannt, ist eine serielle Schnittstelle zur Datenübertragung zwischen Computer- und Videogeräten. Dies...