Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

W7 Freezes mal wieder ...

Hallo,
mal wieder ein Problemchen mit Windows 7 und neuem System, habe mir schon einige Threads dazu durchgelesen aber bei den meisten war nichts für mich brauchbares dabei.

Ebenfalls willkürliche "Freezes", selten auch Reboots des Systems begründet durch "Kernel-Power 41", Absturz durch Systemcrash oder Unterbrechung der Stromzufuhr, leider keine Bluescreens.
Willkürlich deshalb, es passiert selten beim Browsen, ab und zu bei Vids, häufig bei Streams und zu 100% Sicherheit beim Installieren bestimmter Software so z.B. Sacred 2. Anno1404 läuft sehr gut aber nur im Zeitraum von manchmal 15min bis auch zu 2h aber irgentwann ist schluss, hingegen das neue CoD 6h am Stück läuft und nicht abstürzt. Kann leider keinen ersichtlichen Grund oder Zusammenhang feststellen.

Temperatur ist alles im grünen Bereich auch unter Volllast. Memtest lief 6h ohne Feststelleung von Fehlern. Gerätetreiber sind uptodate. An Sofware hab ich noch nichts weiter installiert außer AntiVir und Office. Steckverbindungen innerhalb des Rechners geprüft. Einzelne Geräte deaktiviert z.B. Soundkarte & Netzwerkkarte ohne Erfolg.

Fehlerbeschreibung:
"Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde."

- System
  - Provider
   [ Name]  Microsoft-Windows-Kernel-Power
   [ Guid]  {331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}
   EventID 41
   Version 2
   Level 1
   Task 63
   Opcode 0
   Keywords 0x8000000000000002
  - TimeCreated
   [ SystemTime]  2009-12-29T10:47:40.740011000Z
   EventRecordID 16058
   Correlation
  - Execution
   [ ProcessID]  4
   [ ThreadID]  8
   Channel System
   Computer PC-Home
  - Security
   [ UserID]  S-1-5-18
- EventData
  BugcheckCode 0
  BugcheckParameter1 0x0
  BugcheckParameter2 0x0
  BugcheckParameter3 0x0
  BugcheckParameter4 0x0
  SleepInProgress false
  PowerButtonTimestamp 0

System:
Gigabyte GA-P55-UD3
Intel Quad-Core i5-750, 4x2.67GHz
GeForce GTX275 896MB
Corsair XMS3 DIMM 4GB (DDR3-1333)
Seagate Barracuda SATA II
Creative X-FI Music
Silent Power 780W ATX 2.2
Windows 7 Ultimate 64Bit

Hm noch Ideen woran es liegen könnte oder was probiert werden könnte? Noch hab ich Urlaub aber im Januar ruft wieder die Arbeit bis dahin möchte ich die Kiste zum laufen bringen ::)

MfG



Antworten zu W7 Freezes mal wieder ...:

Hallo Ich habe auch Win7 und das gleiche Problem...
Seit Monaten suche ich nach der Ursache (habe keine Netzwerk oder Soundkarte)... Ich habe schon überlegt wodran es liegen könnte  >:(. Bis ich vor ein paar Tagen meinen Rechner zum Händler gebracht habe... Der hat nichts feststellen  können und hat td. ein BIOS Update gemacht. Es könnte ja sein, dass das BIOS nicht mit meiner Hardware klar kommt...2 Tage später war ich auf einer LAN-Party, wo das System einwandfrei lief. Soweit so gut dachte ich mir und war vorerst zufrieden aber als ich ihn dann drei Tage später wieder in Betrieb nahm waren da wieder diese Freezes ( kommen unregelmäßig mal nach 2-3 Minuten Betrieb, mal nach 10 Minuten oder mal 32 Stunden...) Das Bild friert ein und der einzige Ausweg ist ein REBOOT  :(.Dies kommt häufig im Normalbetrieb vor beim Chatten oder Surfen jedoch fast nie bei Games, manchmal passiert es auch schon beim Anmeldebildschirm gestern ist der Rechner ohne Fehlermeldung oder Bluescreen einfach abgeschmiert). Ich weiß absolut nicht was ich noch machen soll...

MfG Headi

Mein System:

Prozessor:AMD Phenom(tm) II X4 955 Processor (4CPUs), @ 3.2 Ghz
RAM: 4096MB, 800Mhz (aus Taiwan :D )
Grafikkarte: NVIDIA GEforce 9800GTX+ (512 MB,745 Mhz,256bit)
Festplatte 500GB
Netzteil: Combatpower 750W (Verpackungsangaben auf dem NT selber steht i was von 550 W)

Ich weiß das sind schlechte Angaben aber ich hoffe ihr könnt UNS helfen.... ;)

« Letzte Änderung: 28.01.10, 00:03:03 von opelmeister »

Stelle mal bei den Energieoptionen unter Win7 den Betrieb auf Höchstleistung... hab ich gemacht und hab derzeit keine Freezes mehr...Ich vermute, dass mit der "Ausbalancierten Einstellung" Win7 der Hardware nicht genug Strom gibt und z.B die Energiezufuhr bei Desktopanwendungen ( die nicht im Vollbild laufen) zu weit herunterstellt.... Probiers aus und berichte uns nochmal Opel2000...  ;)

MfG Headi


« Hilfe brauche dringend den folgenden Treiber !ASrock AliveNFG-Glan BIOS »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...