Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Arbeitspeicher Takt erhöhen?

Hallo, 
kann man bei einer Arbeitsspeichererhöhung (alte 2x 533Mhz/4200 raus) 2 x 1GB neu rein, auch die Taktfrequenz des neuen erhöhen.
Bringt es etwas?
Worauf muss ich achten?

Grüße
 Kalle


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Arbeitspeicher Takt erhöhen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kommt auf dein Board an. Lies mal hier:

Vor dem ersten Beitrag bitte beachten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe,
Informationsliste
   
Motherboard Eigenschaften    
Motherboard
ID   <DMI>
Motherboard Name   ATI SB450
---------------------------------
Front Side Bus Eigenschaften
   
Tatsächlicher Takt   100 MHz (QDR)
Bandbreite   3200 MB/s
Effektiver Takt   400 MHz
Busbreite   64 Bit
Bustyp   Intel NetBurst
-------------------------------------------------
Arbeitsspeicher Eigenschaften  (unter anderem)

Speichergeschwindigkeit   DDR2-533 (266 MHz)
Modulart   Unbuffered
Auffrischungsrate   Reduziert (7.8 us), Self-Refresh








   
 


« Win XP: Welche W-Lan NetzwerkkarteWindows Vista: installation für webcam ' V-Gear TalkCam Messenger Pro ' »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Taktfrequenz
Als Taktfrequenz, wird auch als  Taktsignal bezeichnet, wird ein binäres Signal in der Digitaltechnik bezeichnet. Dabei bezeichnen die die binären Zahlen n...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...