Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Wie bekomme ich den W-Lan-Adapter in Windows wieder aktiviert?

Wie bekomme ich den W-Lan-Adapter in Windows wieder aktiviert?


Hallo, ich weiß nicht, ob ich hier eine Lösung finde, habe aber folgendes Problem:

Ich habe zu Hause eine Fritzbox mit zwei W-Lan Adaptern! Die Fritzbox und der eine W-Lan Adatper funktionieren einwandfrei, das heißt sie haben Internet! Der andere W-Lan-Adapter macht mir aber Sorgen. Denn: Auf dem PC ist Windows XP gerade frisch installiert und auch die aktuellste Software mit aktuellem Treiber von GIGASET ist auf dem PC. So, jetzt stecke ich den W-Lan-Adapter in den USB-Anschluss und der PC findet den Adapter zunächst, dann startet er neu und der W-Lan-Adapter leuchtet auch auf, aber sobald die Taskleiste mit dem W-Lan-Monitor erscheint, ist diese grau (=deaktiviert) und ich kann das Internet nicht aktivieren. Dies ist bei jedem Neustart so und ich habe auch schon andere W-Lan Adapter und auch einen anderen USB-Anschluss probiert, klappt aber nicht. Oder liegt es vielleicht an der Netzwerkkarte, denn die zeigt im Geräte-Manager ein gelbes '?'  Ich hoffe, ihr habt vielleicht eine Idee, wie ich den Adapter aktiviert kriege.

Betriebssystem: Windows XP
W-Lan-Netzwerk - Adapter wird deaktiviert in Taskleiste angezeigt, obwohl aktiv




Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: USB Hardware

Ich habe auch neue Software installiert: GIGASET



Antworten zu Windows XP: Wie bekomme ich den W-Lan-Adapter in Windows wieder aktiviert?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

von windose sind auch alle updates instaliert? wenn nein,das nachholen.
Eventuel muß das wlan richtig eingerichtet werden.
warum wird keien kabelbverbindung genutzt? zu altmodisch?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Auf dem PC ist Windows XP gerade frisch installiert
Auch die Chipsatztreiber für das Board neu installiert? Kannst du den Adapter ggf. mal an einem anderen PC testen?
« Letzte Änderung: 15.01.10, 18:46:34 von DD »

Erst einmal Danke für die schnellen Antwort.

Na ja, auch als ich Windows mit allen Updates noch hatte, funktionierte er nicht mehr. Und zum Thema: Lan per Kabel, leider haben wir nur Funknetzwerk und kein Kabel mehr! Na ja, wir dachten, es würde nicht mehr gebraucht.

Ach ja und hier ist ein Bild von dem Gerät was zwar aktiv ist, wenn man den Pc hochfährt, aber in der Taskleiste, und nur da als deaktiviert angezeigt wird.

Chipsatztreiber, kannste mir ne Seite sagen, wo ich alle Treiber herbekomme? Danke.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Funktionieren andere USB-Geräte? Dann können wir uns die Aktion mit den Chipsatztreibern nämlich scheknen, wenn der Adapter vorher schon nicht funktionierte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde auf kabel umstellen,da hat man nicht derartige sorgen,auch wenn das eventuel altmodisch ist.

Jo, die Tastatur hat er sofort erkannt, auch USB-Gerät. Zu w2: Vor ein paar Tagen hat das Gerät ja noch funktioniert, also in Windows XP. Jetzt funktionierts ja ebenfalls, allerdings kann ich, wie bereits geschrieben, in Windows nicht aktivieren.

Hallo! Ich habe den W-Lan-Adapter gestern aktiviert bekommen, allerdings habe ich einen Fehler gemacht und so habe ich Windows XP neu installiert! Dazu habe ich auch gleich GIGASET installiert! Das einzige Problem ist nur: Wo bekomme ich einen Treiber für AR5523 her? Gestern ging das mit der GIGASET-CD allerdings heute nicht.

Also AR5523 = Netzwerkkarte

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

welcher chip ist auch der netzwerkkarte verbaut?
das ist relevant,nicht der hersteller oder die bezeichnung.

Hallo, wo kann ich das rauslesen? Also in Windows

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nun,wenn man eine netzwerkkarte in einem PCI slot hat,könnte man da draufschauen,bei notebooks sollte das eigentlich in den unterlagen zu gerät zu finden sein.

So, ist das das Gleiche wie der Motherboard-Chipsatz, der lautet:

via8 vt8366 apollo kt266

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ein etwas älterer cipsatz? Der treiber dürfte sich bei via finden lassen,leider sind derer treiberseiten eine zumutung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Passende Chipsatztreiber wären dann diese hier:

http://www.viaarena.com/Driver/VIA_4in1_443v.zip


« Bios Update nicht möglich ?Brauche Treiber für Lautsprecher NP-R71OH Samsung Laptop »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Fritzbox
Die Fritzbox (auch Fritz!Box oder Fritz Box genannt) ist ein beliebter Router des Berliner Hersterllers AVM. Neben der Fritzbox in verschiedenen Varianten zum Beispiel f&...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...