Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nvidia GeForce 9500 GT

Hallo,

ich habe da mal eine Frage bzgl. der o. g. Grafikkarte.
Unzwar geht es darum, dass ich wissen wollte, welches Netzteil ich für diese GraKa benötige. Zur Zeit habe ich ein 350 Watt Netzteil, welches wohl zu schwach wäre, oder?

Falls weitere Detail erwünscht werden, einfach mal schreiben ;)

Würde mich über Antworten freuen!

Gruß 



Antworten zu Nvidia GeForce 9500 GT:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wasfür ein Netzteil hast du genau?
Bei Unklarheit, einfach ein Bild mit dem Kleber auf dem Netzteil posten.
Wie sieht deine restliche Hardware aus, besonders die CPU? 

Das Netzteil ist ein 'etwas' älteres Teil ::)

CPU: Pentium D 2,8 Ghz
Arbeitsspeicher: 2 GB

Meinst du das?
http://www.bilder-space.de/show.php?file=28.01BTz40sPwC2K7Syy.jpg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

FSP ist ein guter Hersteller, und dein System wird kaum 150W ziehen, darum brauchst du keines wegs ein neues NT. ;)

Danke :)

Allerdings habe ich heute eine GraKa (GeForce GTX 220) von einem Freund ausprobiert und diese ging wiederrum nicht, mein PC ist einfach nicht hochgefahren (ist während des bootens hängen geblieben).

Was kann das sein?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du meinst sicher die GT220?
Das kann ich mir nicht erklären...die Karte kann man kaum als Stromverbraucher bezeichnen, welche hast du denn momentan eingebaut?

"hängen geblieben" heißt das bild ist quasi eingefroren?
eher netzteil untypisch, meiner erfahrung nach startet der pc nicht, es gibt gleich nen reboot oder der rechner geht einfach aus bei zuwenig spannungsversorgung... 

Momentan habe ich eine Asus GeForce 7500LE (der größte Dreck der Welt) Keine Spiele laufen vernünpftig und so weiter..


Könntest du mir eine Empfehlen? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dein Netzteil sollte auch die GT240 locker packen.

Hm, warum ging denn die GT220 nicht? Der PC ist einfach nicht hochgefahren..

Kann das vllt am Mainboard liegen, dass es kein PCI-E 2.0 unterstützt?

Mainboard: MS-7293VP
 

definiere "einfach nicht hochgefahren!!
kein lebenszeichen, kein bild, bild "eingefroren", reboot etc... 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist doch ein Komplett PC, gut möglich das andere Karten desswegen nicht angenommen werden, weil da OEM Hardware drinn steckt. 

Hehe das klingt ja alles nach dem guten alten Fujitsu Siemens SCALEO H :D... Jaja wie mein Vorredner schon meinte... /sign

Ja, es ist ein Komplett-PC von FS.

Wenn ich den Computer starte, erscheint zunächst das Startlogo und anschließend erscheint das Phoenix Bild (Bios), dabei bleibt der PC hängen bei der GT220.

BIOS Update habe ich schon gemacht und sonst weiß ich leider auch nicht.

Mein Bruder hat den gleichen PC und er hat sich eine 8600 GT geholt und die funktioniert einwandfrei.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also so pauschal lässt sich da jetzt keine Patentlösung finden...aber bei der CPu lohnt sich auch nicht wirklich eine stärkere Grafikkarte als die Geforce 8600


« Windows XP: Bildschirm funktioniert nicht!Win XP: LG E - 500 K-APSAG »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...