Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mein Rechner rebootet selbstständig und unregelmäßig, kein Ereignisprotokoll

Hallo zuerst mein System
Microsoft WIndos Home Edition Version 2002 SP 3

Xilence 550 Watt Netzteil (seit heute vorher 350 watt noname)
Amd Athlon 64 4000+ (seit heute installiert, vorher 3200+)
3Gb Ram PC 3200 DDR SDRAM(seit kurz vor weihnachten, vorher nur 1gb) die beiden 512er mb haben den modulnamen G Skill, die beiden 1024er mb Muskin 991130
GraKA is ne GEforce Gt 220 (1024mb)
Mainboard is ein Gigabyte GA-K8NF-9
Motherboard
Chipsatz   nVIDIA nForce4-4X
Festplatte   Maxtor 6L200M0  (200 GB, 7200 RPM, SATA)
peripherie noname maus und tastatur sowie typhoon 5.1 anlage und n fatal1ty gaming headset von ceative

soo nun zu meinem problem:
wie schon in der headline beschrieben rebootet mein system in sehr unregelmäßigen abständen wenn ich in nem spiel bin.
Ich habe mein system fast komplett ausgewechselt, wie in der hardware liste schon beschrieben also neue graka, cpu und neues netzteil, da hat sich aber nichts verändert an den problemen.
Kurz vor Weihnachten hatte ich meinen ram von 2x 512 mb auf 2x 512 mb + 2x 1024 mb aufgerüstet

*wirf frage in den raum, vll kommen daher die probleme?

Ich hab schon dxdiag durchgecheckt, alles bestens.
Ich hab automatisch rebooten in der systemsteuerung ausgestellt.
ca 22.30 war mein letzter unfreiwilliger reboot.
Im Ereignisprotokoll stand dazu: nichts
keine fehler gefunden ausser crypt32 irgendwann am tag, hab schon nachgegooglet, hat wohl eher nichts damit zutun.

Jetzt könnt ihr vielleicht die lage überblicken und mir nen Tip geben? zumindest wie ich ne fehlermeldung finde... oder is das vielleicht ganz doof n wackel kontakt am reboot knopf ? :S

Ich bin über jede Hilfe verdammt dankbar, sasha



Antworten zu Mein Rechner rebootet selbstständig und unregelmäßig, kein Ereignisprotokoll:

Warum wurde das System aufgerüstet und kein neues Mobo gekauft, ???

Schmeiss den GSkill Ram mal runter, versuch nur 2x1 Muskin und keine Vollbestückung des Boards zuerst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es sollte unbedingt bios version F12K eingespielt werden,das board hatte damals bei verkauf diverse krankheiten.Ich vermute mal,ein biosupdate wurde bislang nicht gemacht.
Ich habe heute an genau so einem board gearbeitet,zwar nur w2k instalieren,aber mit 2GB RAM.
Beim RAm würde ich nur das verwenden,was der hersteller getestet hat,dann hat man keine probleme.

An chipsatzteibern gibt es nur die,die auch bei gigabyte zu bekommen sind,außer für vista,da gibt es welche von nvidia,aber neuere gibt es nicht.
Für den onboard sound muß man eien realtectreiber beschaffen,kann ich gerne verlinken.
bei der onboard netzwerkkarte sollte man nur den treiber verwenden,nicht die software.Die enthält eine art firewall,nicht grade gut zu nennen.


die obrigen hinweise gelten für ein board revision 1.x,bei version 2.x ist es etwas anders,aber auch da wäre letztes bios hilfreich.

update 2 Uhr 49 Minuten
nächster reboot
hatte grade world of warcraft mir allen details auf max in dalaran laufen, stand da shcon 20 min
dazu nen video livestream mit voice
und nen radiolivestream
dazu noch TS 2 +3 laufen

auch mitlaufen hatte ihc everest, cpu + festplatte die ganze zeit <40° , graka max 52° aber meist eher 48°
mfg sasha

@ thardan jo werd ich ma ausprobiern morgen bzw heute den rechner ma den ganzen tag laufen lassen

@g1 ich hab das board halt jetzt schon 4,5 jahre oder so bisher liefs gut^^,
mit bios update hab ic hgar keine erfahrung, wenn das ram rausnehmen nichts bewirkt dann werd ich mal in die richtung weitergehen, bzw mein game designer fragen der hat da vll n bissel mehr plan :)
gigabyte
und realtec treiber sind drauf

vielen dank erstma euch beiden für die antworten!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Biosupdate muß sein,das board hat einige macken,mit update werden die ausgebügelt.

Jo noch ma n kleines update,
hab den rechner seit heute "morgen" 13.30 an und seit 14.30 ca WoW laufen bis jetzt .. ^^ und is nich einmal abgestürzt :DD
Was hab ich verändert? - Ich hab die 2x 512er mb riegel rausgehaun , ich hoffe es bleibt so gut, wenn ja dann werdet ihr erstmal nichts von mir hören, solange also aufjedenfall vielen dank für die wertvollen tips!
mfg sasha


« Fehlermeldung HP Officejet V40 Falsche Farbpatrone installiertGrafikkarte mit HDMI-Ausgang... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...