Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

EPSON Stylus dx4250 druckt nicht mehr!

Mein Drucker EPSON STYLUS DX4250 druckt von jetzt auf gleich nicht mehr.
ich habe schon mehrmals alternativ-patronen eingesetzt und es hat auch alles wunderbar geklappt.
jetzt habe ich neue patronen drin und konnte auch drucken.
ich habe dann halt meinen wöchtenlichen masse-druckauftrag durchgeführt, der alle meine in der schule geschriebenen dinge druckt.
Er hat alles einwandfrei gedruckt. bei den letzten dreien hat er dann aufgehört. einfach so, ohne meldung ohne garnix. tinten sind halbwegs voll, und wenn ich drucke steht in der aufträge-liste auch der auftrag drin, nur ohne druckstatus. habe neuinstalliert & andere dinge versucht zu drucken. nichts hilft.
jemand eine idee?



Antworten zu EPSON Stylus dx4250 druckt nicht mehr!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hast Du den aktuellen Treiber von Epson installiert ?
Ist in der Systemsteuerung unter Drucker Dein Drucker als Standarddrucker angeklickt ?
Wenn ja, re.MS-Taste, auf Eigenschaften und erweitert gehen und nachschauen, ob " über Spooler drucken "
angeklickt ist ?
Druckerpatronen werden ja richtig sitzen, hast ja gedruckt
bis auf die letzten 3 Seiten. Patronen sind wirklich nicht leer ?

Gruss A K

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

vermutlich hat der interne zähler zugeschlagen.Man muß den drucker zurücksetzen.

wer kann mir sagen wie es geht den Drucker zurückzusetzen ??
Gruss PE


« ich bin echt am verzweifeln (hardware hilfe)Windows XP: RAM in notbook fujitsu siemens amilo-a einbauen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!