Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Daten sichern

Hallo an alle,
ich habe folgendes Problem:mein PC hat den geist aufgegeben.nun hab ich mir eine neue interne Festplatte gekauft und darauf wieder windows XP installiert.Nun möchte ich gerne meine alte interne festplatte mit dazu anschließen und die daten auf meine neue kopieren.Ich hab aber keine ahnung wie das funktioniert weil wenn ich sie nur einfach so anschließe passiert nix...muss ich da irgendwas spezielles machen damit mein PC die alte festplatte erkennt??
Vielen Dank schonmal im Voraus!! 


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: Festplatte (S-ATA)



Antworten zu Windows XP: Daten sichern:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist die alte Platte eine mit IDE oder SATA?

also ich weiß zwar nicht genau den unterschied...die älteren sind IDE und diese gibt es kaum noch zu haben oder? weil ich hab trotz 5 jahre altem pc die neueren festplatten, demnach SATA glaub ich  :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wird die Platte korrekt im Bios erkannt?

ich steck die 2.(alte)Platte an, aber es tut sich nix...deswegen frag ich mich ob ich noch iwas anders amchen muss:(


« Monitorbildschrim flakert im Sekundentakt.Windows 7: Computer stürzt ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...