Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sound hängt - Konflikt Soundkarte-Festplatte?

Moin,
es geht um ein Acer Extensa 6700: Beim Abspielen von Musik, Sounds o.ä. hängt die Wiedergabe (klirrt metallisch, setzt aus, springt), wenn auf die Festplatte zugegriffen wird.

Beispiel: Ich starte VLC und spiele einen Song ab. Da Windows ab und zu mal auf die Platte zugreift, springt der Song ab und zu mal kurz. Wenn ich parallel z.B. Firefox starte, rattert die Platte und der Song hängt komplett mit *krrrrrr*. Man kann im Prinzip an der Festplattenleuchte sehen, wann der Sound hängt. :-)

Daten:
Notebook Acer Extensa 6700
Soundkarte Realtek High Definition Audio
Festplatte: So 'ne WDCxxx
Windows XP, aktuellste SP und Updates

Ich hab schon probiert, alle Treiber von Sound, Chipsatz usw. neu zu installieren, aber ohne Erfolg. Treiber direkt von Realtek (Release 4/2010) heruntergeladen, Microsoft-Treiber für UAA-High Definition Audio runtergeschmissen und neu installieren lassen. Alles probiert, 1000x neugestartet, Sound wird nicht besser.

Macht die Festplatte ggf. die Hufe hoch? Kann es an noch was anderem (RAM?) liegen?

Danke im Voraus für jegliche Tipps!
Viele Grüße
Daniel



Antworten zu Sound hängt - Konflikt Soundkarte-Festplatte?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hast du mal geschaut ob irgendwelche ressourcenhungrigen anwendungen im hintergrund laufen(Taskmanager)?und wenn ich richtig nachgeschaut habe,hat dein notebook nur 512 mb ram.das ist schon etwas wenig.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
der lagert die daten auf die festplatte aus.also 1 Gb ram sollten es schon sein.

hitti

Am Swappen sollte es nicht liegen. Auch wenn man im Prinzip ohne jegliche Dienste oder Programme startet und nur Musik abspielt, besteht das Problem. Taskmanager zeigt nichts Besonderes und auch noch >200 M physikalischen Speicher wenn man die Musikwiedergabe startet.

Es "hängt" ja selbst das "Klack" beim Navigieren im Explorer...

Gruß
D.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bitte mit process explorer von systernals nachsehen,was alles im hintergrund aktiv ist.
Ein bild davon einstellen,wenn eiegenes wissen nicht ausreicht,das bild zu deuten.
Ebenso ein bild von autoruns sektion logon einstellen,um zu sehen,was im autostart alles drin ist.


« Windows Vista: Einrichten eines Drahtlos-NetzwerkesWindows XP: Keyboard und Maus leuchten wenn der PC abgeschaltet ist »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Firefox
Firefox (auch: Mozilla Firefox) ist ein kostenloser, von Mozilla entwickelter Open-Source Browser, der neben dem Google Chrome, Apple Safari und dem Microsoft Internetexp...

Generations-Prinzip
Das Generations-Prinzip wird auch als das "Opa-Vater-Sohn-Prinzip" bezeichnet. Dieses Rotationsschema zur Speicherung von Daten ist eine überschreibende Datensicheru...