Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

IDE oder AHCI?

Hallo zusammen,

hab nen neuen Rechner mit folgendem Motherboard und folgender SSD::

ASUS P7P55D
OCZ Vertex 60 GB (Firmware 1.5)

Hab in Bios von IDE auf Ahci umgestellt. Danach hab ich Windows 7 auf die SSD installiert.
In Win 7 hab ich die beigefügte CD des Motherborads eingelegt und alles installieren lassen.
Im Gerätemanager wird nun ein "Speichercontroller" Jmicron JMB36X angezeigt.
Unter "IDE ATA/ATAPI-Controller" ist unter anderem folgendes eingetragen:

Intel5 Series/3400 Chipset Family 2 Port Serial ATA Storage Controller - 3b26

und


Intel5 Series/3400 Chipset Family 4 Port Serial ATA Storage Controller - 3b20

Ich habe nun folgende Frage:

Ist nun AHCI aktiv, denn unter Treiberdetails werden nur atapi.sys, ataport.sys, pciide.sys und pciidex.sys angezeigt.
Ich habe irgendwann mal gelesen, dass eigentlich die pciide.sys durch eine msahci.sys ersetzt werden sollte.

Somit stellt sich mir auch die Frage, ob diese TRIM Funktion bei meiner SSD auch tatsächlich aktiv ist.

 



Antworten zu IDE oder AHCI?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kontrolier doch mal,ob der entsprechende treiber auch aktiv ist.
Der chipsatztreiber ist aktueller vom chipsatzhersteller?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie kontrollier ich, ober der jeweilige Treiber aktiv ist?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Such mal im netz nach anleitungen,wie man nachträglich in win7 AHCI aktiviert.Mit diesen infos sollte es möglich sein,den status des treibers zu kontrolieren.

vergiss AHCI schalte im Bios wieder auf atapi nzw sata.
AHCI ist ganz nützlich, wenn du ein image brennen willst, mit zb acronis und du hast ne sata platte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das eine SSD SATA anschluß hat und daher AHCI sehr nützlich ist,wurde wohl im eifer des schreibens vergessen.Dabei soll man natürlich auch nicht vergessen,welche vorteile NCQ bringt.

@ g1
bin fachinfo und schon ein paar jahre draussen.
kannst mir sagen, was NOQ bedeutet?
Danke schonmal.
ich hab da kein plan.

p.s
AHCI benötige ich bei meinen sata platten nicht.
ich muss das im bios nur aktivieren, wenn ich ein image machen möchte
klär mich bitte auf.
wer nichts lernt bleibt dumm.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

NCQ:
http://de.wikipedia.org/wiki/Native_Command_Queuing
Der Normaluser wird den Nutzen kaum bemerken.
Bei sehr intensiver Rechenarbeit (Multitasking) kann das allerdings nicht unbeträchtliche Gewinne bringen.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eigentlich geht es mir nur darum, dass meine SSD die optimale Einstellungen hat, denn was nützt mir eine schnelle Platte, wenn ich sie voll ausbremse ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei einer SSD sollte man prefetch und super prefetch im system abschalten,für SSD platten eher schädlich,ebenso jegliche defragmentierung unterlassen,sinnfrei.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, das hab ich auch schon gelesen. Werde ich dann machen.

Vielleicht könnt Ihr mir auch bei diesem Problem helfen

http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-335349-0.html#msg1763420

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sind schon dabei.Schnell genug?


« Probleme mit dem TonWindows Vista: passende Maus für laptop, kabelgebunden! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...

SSD
SSD ist die Kurzform von Solid-State-Drive und wird auch Halbleiter- oder Festkörperlaufwerk genannt. Die SSD ist ein Speichermedium, das ähnlich wie eine herk&...