Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neue hardware teile

hi,
ich will meinen pc upgraden damit ich die neusten spiele spielen kann. Das sind die pc daten:

Computer: 
Operating System   Windows 7 Home Premium Home Edition 
   OS Service Pack   - 
   DirectX   4.09.00.0904 (DirectX 9.0c) 
   Computer Name   ADMINSTRATOR-PC 
   User Name   Adminstrator 
   
Motherboard: 
   CPU Type   2x , 2800 MHz 
   Motherboard Name   Asus M2N68-VM
   System Memory   4096 MB 
   BIOS Type   Unknown 
   Communication Port   Communications Port (COM1) 
   Communication Port   Printer Port (LPT1) 
   
Display: 
   Video Adapter   ATI Radeon HD 4350 
   Video Adapter   ATI Radeon HD 4350 
   Monitor   Generic PnP Monitor [NoDB] (200296465) 
     
   
Overclock

--------------------------------------------------------
 
     
  CPU Properties: 
   CPU Type   2x 
   CPUID CPU Name   AMD Phenom(tm) II X4 925 Processor 
   CPUID Revision   00100F42h 
   
  CPU Speed: 
   CPU Clock   2803.70 MHz 
   
  CPU Cache: 
   L1 Code Cache   64 KB 
   L1 Data Cache   64 KB 
   L2 Cache   512 KB (Asynchronous) 
   
  BIOS Properties: 
   System BIOS Date   Unknown 
   Video BIOS Date   Unknown 


CPU


--------------------------------------------------------------------------------
 
     
  CPU Properties: 
   CPU Type   2x , 2800 MHz 
   Instruction Set   x86, x86-64, MMX, 3DNow!, SSE, SSE2, SSE3 
   L1 Code Cache   64 KB 
   L1 Data Cache   64 KB 
   L2 Cache   512 KB (Asynchronous) 
   
  Multi CPU: 
   CPU #0   AMD Phenom(tm) II X4 925 Processor, 2800 MHz 
   CPU #1   AMD Phenom(tm) II X4 925 Processor, 2800 MHz 
   CPU #2   AMD Phenom(tm) II X4 925 Processor, 2800 MHz 
   CPU #3   AMD Phenom(tm) II X4 925 Processor, 2800 MHz



Also. ich will eine neue grafikkarte, neues netzteil (da es im moment nur 350W ist) und eine festplatte mit 500gb speicher.
Kann mir bitte jemand diese sachen vorschlagen. Der preis fuer je soll nicht mehr als 40 euro sein.
Danke im voraus



Antworten zu Neue hardware teile:

Kauf Dir ein vernünftiges Board.wo die Busgeschwindigkeit auch stimmt,
Grundelemente X4 und Speicher sind ja da.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zum beispiel?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also die CPU reicht für alle Games.

Ich würde nur ne dicke Graka (bsw. ATI 5850) reinzimmern und gut is.

Graka:
http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=31430&agid=1004

Netzteil:
http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=24949&agid=240


 

« Letzte Änderung: 06.07.10, 23:29:07 von Chief_Justice »

Asus Crosshair III Formula-MSI 790FX-GD70

http://www.google.de/products?q=MSI+790FX-GD70&aq=f

sind Zockerboards,mit Bus bis 2600MHz gegenüber deinen 1000 das wohl mehr für Büroarbeiten taugt.

Tja Kohle muss man haben ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was für Vorteile hat denn so ein "Zockerboard"?

 

Zitat
Was für Vorteile hat denn so ein "Zockerboard"? 
Eine Fangfrage meines Nachbars,der grösste Vorteil ist wohl der Spass an der
Sache mit den unzähligen Einstellungsmöglichkeiten im OZ-Bereich.

2Punkt  die Stabilität-es wird Dir deine Fehler sicherlich verzeihen.

3Punkt  die bessere Technik ,die jeden SMD-Löter verzweifeln lässt.

4Punkt kauf Hardware die Du möchstest, es wird es unterstützen.

5Punkt Ausstattung-niedrige Preisverfall auch nach Jahren

6Punkt warum Käfer fahren wenn ich einen Porsche haben kann.

7Punkt Wer braucht sowas-ein Gamer der sich seine Wünsche erfüllen möchte.

-Testberichte lesen.Die Teile hast Du doch selber,warum fragste dann noch. ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
.Die Teile hast Du doch selber,warum fragste dann noch. ???

Nun, wenn du mal die Auswahl an Boards mit Sockel 1366 vergleichst, dann habe ich eines der günstigsten Boards.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So ein Board ist NICHT nötig, CPU, Speicher und Grafikkarte bestimmen zu 90% wie ein Spiel nun läuft, und solange das Board diese Elemente unterstützt, ist doch alles gut.
Wenn überhaupt, dann ein DDR3 Board für vielleicht 85€.

Für die HD5850 muss aber auch das Netzteil was mitmachen, eigentlich reicht eine HD5770 auch ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Board kann 1-2% bringen. Mehr nicht. Dafür dann 70-100 % Aufschlag bezahlen sehe ich nicht ein.

Overclocking stand außerdem gar nicht zur Debatte.

Der Spruch mit dem Käfer und dem Porsche passt hier auch nicht, weil es immer eine Geldfrage ist. Außerdem kann ich aus einem Käfer einen Porsche-Killer machen, wenn ich da 40.000 Euro reinstecke.

« Letzte Änderung: 07.07.10, 13:45:56 von Chief_Justice »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wieviel Geld hast du?
Für die neusten Spiele ist die 4650 nichts, da sollte schon was stärkeres her, außerdem wäre es noch hilfreich zu wissen wasfür ein Netzteil fu hast.

Brauchst du eine neue Festplatte?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also im moment hat mein pc ein netzteil von 350watt. ich will auch eine neue festplatte. Ist diese gut?:
http://www.amazon.co.uk/WESTERN-DIGITAL-WD5000AADS-Cavier-Internal/dp/B002BATGF2/ref=cm_cr_pr_product_top

Ich will jetzt keine sehr gute graka die mehr als 50 euro kostet da ich nicht ein regelmäßiger zocker bin. ich wäre auch froh wenn die spiele auf medium gute qualität laufen muss ja nicht sehr gut sein. da mit meiner momentane grafik karte ja schon alle spiele laufen will ich nur eine kaufen mit der ich mit hoheren einstellungen spielen kann.
Ist diese karte hier gut für diese anforderungen?:
http://www.amazon.co.uk/Asus-Radeon-PCI-E-LP-Graphics/dp/B002KF3U6Y/ref=cm_cr_pr_product_top

Würde diese karte auch mein netztteil mit 350Watt aushalten? oder soll ich auch ein neues netzteil kaufen?
wenn ja dann wie wäre es damit:
http://www.amazon.co.uk/Colors-750w-Silent-Power-Supply/dp/B0016ZUE3Q/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=electronics&qid=1278513069&sr=1-2

VIELEN DANK 

« Letzte Änderung: 07.07.10, 16:34:35 von gogeta »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Festplatte ist gut, ja.
Für deine Anforderungen reicht die Karte jedoch würde ich lieber diese empfehlen, schneller und nicht viel teurer.
http://www.amazon.co.uk/Asus-Radeon-PCI-E-512MB-Graphics/dp/B002KKM5JM/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=electronics&qid=1278513397&sr=1-3

Wasfür ein Netzteil hast du genau? 350W sind nicht gleiche 350W. Der Sticker direkt auf dem NT dürfte Klarheit verschaffen.
Das von dir verlinkte ist absolut nix für dienen PC.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

vielen dank.

also ich hab grade nachgecheckt und herausgefunden dass mein netzteil nur 300w hat und es war mit dem gehäuse dran. und wie soll ich herausfinden ob das neue netzteil wenn ich eins kaufe auch dem gehäuse anpasst und den hardware teilen`?


« Windows XP: CANON DRÜSEN VERSTOPFTKein Sound mehr? Soundkarte defekt? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Operating System
Englischer Begriff für Betriebssystem. Siehe auch Betriebssystem....

Service Pack
Service Packs ist das englische Wort für Wartungspaket und sind Sammlungen von Aktualisierungen für eine bestimmte Software. Daneben enthalten sie auch Patches ...

COM Port
Die Abkürzung COM Port steht für Communication Port. Dies ist eine serielle Schnittstelle an PCs als Anschluß für Zubehör, wie Maus und Modem, a...