Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

SATA PORT AKTIVIEREN

Hallo!

Ich habe auf meinem Mainboard 4 SATA ports.. am 1. hängt die Festplatte, am 2. ein DVD Laufwerk.. nun wollte ich eine weitere Festplatte + Brenner dranhängen und Port 3 und 4 freischalten dies lässt sich aber irgenwie im BIOS nicht einschalten. Was muss ich tun?

Danke für Eure Antworten!



Antworten zu SATA PORT AKTIVIEREN:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt

Hallo,

nichts, eigentlich sollten dann auch alle SATA-Ports zur Verfügung stehen, mir nicht bekannt, dass man die einzeln aktivieren kann. Wenn einer, dann alle oder keiner ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

auf die ersten beiden kann aber im bios mit den pfeiltasten drauf gehen und bei 3 und 4 nicht.. es steht none dahinter.. ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
3 Leser haben sich bedankt

sind aber aufm mainboard drauf :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

none heißt, es ist nicht angeschlossen, also schließ mal deine Geräte an.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hatte schon ne festplatte dran.. hat sie aber nicht erkannt.. hmm ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schaue mal im Bios ob diese beiden ports event. über einen Fremdcontroller laufen wie zb. marvel.Welches MB hast du denn eigentlich?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was heißt, hat sie nicht erkannt ?

Wer oder was hat sie nicht erkannt, wir sitzen nicht vor deinem PC.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
hatte schon ne festplatte dran.. hat sie aber nicht erkannt.. hmm ???

na sie..! die festplatte! 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und wo, im BIOS oder im Windows ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

weder noch leider.. wollte nämlich ne IDE-Festplatte per adapter anschliessen.. ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und warum nimmst du dafür nicht den IDE-Port ?
Oder hat das Board keinen ?

Das Board verheimlichst du uns ja weiterhin.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

einen IDE Port hat es leider nich.. war schon auf der suche nach dem Mainbordtyp, bin aber leider nicht fündig geworden.. habe den PC vor ner woche bei e bay gekauft.. hier mal der link:


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=290458914452&ssPageName=STRK:MEWNX:IT 

« Letzte Änderung: 12.08.10, 23:42:42 von matula70 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Auf jeden fall ein "Intel Q965 Express" Chipsatz aber Hersteller habe ich auch nicht gefunden.Schaue mal beim genanten Link nach und wenn das nichts bringt mal mit SIW oder Sandra auslesen und posten! 


« tastaturNach laufwekstauch fährt der Computer nicht mehr hoch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...