Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

UMTS stick => CPU zu heiß

Hallo liebe Community,

ich nutze derzeit überwiegend an meinem Pc einen UMTS stick um ins Internet zu gehen.

Die Verbindung liegt im Bereich von UMTS - HSDPA (schwankt).

Ich habe einen AMD Athlon 64 X2 Dual Core Prozessor 5200+
mit Windows XP.

Ich habe heute eine eine Beobachtung gemacht die mich etwas beunruhigt.

Als ich heute meinen UMTS stick nutzte und mehr durch zufall auf die Idee kam die Temperaturen meines Systems zu checken ist mir aufgefallen das meine CPU bei 62C° lag (ohne auslastung). Normale Temperatur Verhätlnisse sind eigtl. knapp unter 50C°.

Raumtemperatur betrug derzeit 24 C°.


Als ich meinen Stick dann deaktivierte und ihn aus dem USB Slot zog regelte sich die Temperatur binnen weniger Minuten wieder auf 49C° runter.

Meine Frage dies bezüglich ist ob das ein bekanntes phänomen ist das die CPU Temperatur beim nutzen von UMTS sticks tatsächlich steigt.

Und, sollte dies der fall sein, ob es dagegen eine möglichkeit gibt vor zu gehen.

Möglicherweise neue Treiber installieren, falls es dies für UMTS sticks überhaupt gibt.


Der Stick an sich wird bei nutzung zwar ebenfalls warm, aber das ist abhängig vom datenfluss.



Antworten zu UMTS stick => CPU zu heiß:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit was wurden die Temperaturen ausgelesen? Nicht das es sich um einen Softwarefehler handelt. Steigt die CPU Auslastung mit installiertem Stick?

arrg das kenn ich auch - mein vater hat mir das mal erzählt - bei ihm war es genauso und er hat was umgestellt damit es wieder normal wurde. - verdammt ich kann mich nicht erinnern - hängt irgendwie mit dem encoden von dem Signal zusammen oder so - ich google das mal das interessiert mich jetz

find dazu jetz nix - schau mal selber bei dem Programm mit dem du dich verbindest - gibt es da irgendwelche Einstellungen die mit pin/passwort zu tun haben?

Irgendwas war es mit encoden oder verschlüsseln bei meinem vater...
ach is das nervig :D 

Die CPU Auslastung steigt zwar an, schwankt aber zwischen 0% und maximal 7% und das nur ab und zu. Ist unterm Strich wie ich finde keine Rechtfertigung für 63C° mit UMTS stick.

Ich nutze das Programm Everest neuste Version (bei der älteren wurde mein mainboard nicht erkannt *lach*).

@Mr.Herr

Ja es gibt eine Option die was mit dem pin/passwort zu tun hat, jedoch kann ich dort lediglich einstellen ob ich die PIN deaktivieren möchte (d.h. ich bekomme keine PIN Abfrage mehr wenn ich den stick einstecke) oder ob ich den PIN ändern möchte.

Kann mir grad i-wie nur sehr schwer vorstellen das die Lösung so einfach ist und ich nur "PIN deaktiveren" muss aber ich lass mich gerne eines besseren belehren :D.


MfG

* bitte keine illegalen Tipps *089

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

deaktivier die bildkomprimierung mal^^

In meiner derzeitigen Einstellung beim Speed Manager ist keine Bildkomprimierung dabei.

Aber selbst wenn ich diese aktiviere oder den Speed Manager komplett deaktiviere ändert das an der Temperatur relativ wenig :(


« No disk reserved for RAID use, RAID disabledgibt es eine touch folie »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
UMTS
Universal Mobile Telecommunications Service (zu Deutsch: universeller mobiler Telekommunikationsdienst), ist ein Mobilfunkstandard der dritten Generation, mit dem sich gr...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...