Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Notebook Tastatur defekt

Wenn er hochfährt, piepst er bevor der Windows Bildschirm kommt. durch drücken der Numlock oder der Entf Taste hört er auf zu piepsen. Er fängt aber kurz darauf wieder an.

Irgendwann hört er dann auf und fährt hoch.

Wenn er dann hochgefahren ist und man ein Programm öffnet in dem man etwas schreiben kann, schreibt er '------------------------' bis man die Taste betätigt.
Mir ist das beim Firefox aufgefallen, also ich in meine Suchmaschine ein Wort eingeben wollte. Kaum klicke ich in die Zeile fängt er an --------------------------------- zu schreiben.

Außerdem kann ich kein großes 'F' im Zehnfingersystem schreiben
also Shift rechts und f ergibt nichts
Shift links und f ergibt F
mit allen anderen Tasten funktioniert die rechte Shift Taste -.-
Nur bei der Kombination rechte Shift und f gibt es Probleme.

Ich bin nur froh, das es nicht mein Laptop ist, sondern der von meiner Mutter.
Sie hat nach eigener Aussage nichts gemacht. ^^


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: 10 Finger Übungsprogramm für Windows 98  wurde vor ca 3 Wochen installiert und am Tag bevor der Fehler aufgetreten ist das erste mal verwendet. Hat aber nicht funktioniert, bzw zum Systemzusammenbruch geführt. 



Antworten zu Windows 7: Notebook Tastatur defekt:

Erst mal hier schauen-Bios Pieptöne,was trifft zu?

http://www.biosflash.com/bios-pieptoene.htm

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Klemmt vielleicht eine Taste oder ist diese verschmutzt? Ggf. mal die Tastatur entstauben (vorsichtig mit Druckluftspray oder einem Staubsauger ausblasen).

mit Druckluftspray hab ich heute sehr lange und intensiv gesprüht. ^^


Der Ton sind sehr schnell aufeinanderfolgende Piepstöne. Wenn ich die Tasten Numlock oder Entf nicht drücke hört es auch nicht auf.
Dann kommen nach ca 100 mal piepsen ne kleine Pause zwischen den Piepsern dann geht es aber wieder in der schnellen Geschwindigkeit weiter.
 

Im Zusammenhang mit deinem 10 Finger Übungsprogramm würde ich sagen das es sich um ein Speicherfehler (Pieptöne)handelt.Ich würde mal tippen das der Puffer im Keyboard Controller voll ist.Das würde passieren wenn gleichzeitig mehrer Tasten gedrückt werden.Oder das Programm belegt aktiv gleichzeitig mehrere Tasten.Deinstalliere mal bitte das Programm wieder und schau mal ob es dann wieder geht.

schon deinstalliert.

danach ging es immer noch nicht.
Hab dann Systemwiederherstellung versucht.
Das macht er aber nicht.
Wenn er hochfährt kommt wieder das Piepsen, das nicht aufhört, bis man die Tasten drückt.

Wenn er dann vollständig hochgefahren ist kommt ne Fehlermeldung:

Systemwiederherstellung wurde nicht erfolgreich durchgeführt. Die Systemdateien und Einstellungen des Computers wurden nicht geändert.
Details:
Systemwiederherstellungsfehler beim Überprüfen des Dateisystems auf dem Laufwerd "C:\".
Möglicherweise ist das Laufwerk beschädigt. Sie können die Systemwiederherstellung nach dem Ausführen von "chkdsk/R" auf diesem Datenträger wiederholen


Also ggf geht es nicht, weil ich die Taste drücke.


-.- Ich frag mich echt, woher sie diese uralt CD-Rom hat. --.--


« X600 Pro Treibertouchpad/Maus funktioniert nicht richtig »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Fn Taste
Die Fn Taste oder auch "Function Taste" gibt es vor allem auf der Notebook-Tastatur: Dort befindet sie sich, je nach Hersteller und Modell, in der Regel unten rechts oder...