Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Akku lädt nicht

Hallo,

Ich wollte mir einen schönen Abend machen. Nachdem ich merkte dass ich nichtmehrviel Akku Leistung habe schloss ich mein Ladekabel an. Er lud genau 5 Sekunden und dass lichtlein ging aus. Ich habe schon alles probiert es will einfach nicht gehen. ( Sogar unten im Bad schon probiert ). Immer wen ich den Stecker reinstecke lädt er kurz und dann geht er wieder aus. An was kann das liegen ? Wenn das Stromkabel jetzt nicht am Computer angeschlossen ist bleibt dass Licht einfach an. Sobald ich es dann wieder dranstecke geht es langsam aus.

Mit freundlichem Gruß



Antworten zu Akku lädt nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

... hast Du das Kabel im Bad in der Wanne an einen Weihnachtsbaum angeschlossen  ???

Nein :) Ich wollte damit nur sagen dass ich es überall schon ausprobiert habe...

Gruß

also das teil lädt kurz und geht danach wieder aus... hatte mal nen kunden mit demselben fehler gehabt und ich kann dir sagen, dass entweder

a) dein netzteil nen defekt hat..
oder
b) die buchse in die der stecker des netzteils kommt evtl. sogar ein defekt hat...

wie gesagt hatte das phänomen mit fehler a wie b schonmal im laden gehabt.
du solltest mal checken ob das gerät lädt, wenn du den stecker inne buchse packst und dann den stecker leicht in jede richtung bewegst. alles langsam und vorsichtig.
evtl. ist da was locker und kontakte können nicht hergestellt werden.

netzteil an sich zu überprüfen ist nicht wirklich möglich, es sei denn du hast nen ersatznetzteil. kannst ja mal in den nächsten pcladen gehen und nen multinetzteil anschließen.
wenn es lädt weisste woran es liegt.
 

Hallo,

Ersteinmal vielen Dank für die schnelle Antwort.

Das Problem ist wenn ich dass Netzteil nicht an den PC anschließe bleibt dass Licht ja an aber sobald ich es in den PC stecke geht das Licht aus und laden tut er dann auch nicht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
...wenn ich dass Netzteil nicht an den PC anschließe bleibt dass Licht ja an aber sobald ich es in den PC stecke geht das Licht aus
Ein solcher Fehler ist möglich, wenn ein Fehler in der Elektronik oder im Steckbereich vorhanden ist.
Die Anzeige- Lumi benötigt nur sehr wenig Strom Ist jetzt im Netzteil etwas kaputt, dann genügen geringste Ströme, um die Lumi zum Leuchten zu bringen - aber wenn eine last angeschlossen wird, bricht die Spannung zusammen und die Lumi geht aus.
Gleiches ist natürlich auch möglich, wenn das anzusteckende Teil einen Kurzschluß aufweist.
Mein Rat - wende Dich damit an eine autoriserte Fachwerkstatt. Vermeide es, klug daherredenden Laien die Reparatur zu überlassen.
Ich hab nicht nur ein Gerät bislang zur Reparatur in meinen Händen gehabt, wo die Reparatur eigentlich nur ein kostenloser Handgriff war - durch den Reparaturversuch eines gescheit und viel redenden Laien aber auf über hundert Euro anstieg.

Jürgen

« mein neuer pc erkennt meinen neuen monitor nicht (kein signal)Druckerproblem Brother MFC5440CN: druckt kein Blau mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bad Cluster
Als Cluster bezeichnet man die kleinste Speichereinheit, in der ein Betriebssystem Daten auf einen Datenträger speichert. Ein Cluster umfaßt in Abhängigke...

Bad Sector
Als Bad Sector bezeichnet man einen beschädigten Sektor auf einer Diskette oder Festplatte, die permanent sich genutzt werden kann. Dies passiert meistens durch eine...

Computer
Siehe PC....