Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Schwarzer Bildschirm, Weißer Strich, Kein WINDOWS XP

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo leute.
Ich habe ein Problem. Ich habe etwas in meinen alten Pc kaputt gemacht x( 1,9 GHz, Windows XP Pro, SP2
Gestern habe ich was gegoogelt für eine Klassenkameradin, "InDesign Portable" und habe mir wahrscheinlich dort ein Virus eingefangen. "ENMWARSCOX.TMP" - nach dem tüchtigen und häufigen drücken auf die "STRG+ALT+DEL" Tasten kamen da angeblich offizielle Windows Fenster, dass es in einem Temp Ordner sich ein Virus befindet. GDATA 2010 hat sich glaub ich schon beim Anfang des Angriffes verabschiedet. Die Lösung war klar - Neustart, absicherte Modus usw.

Nachdem ich es gemacht habe, lädt BIOS und bleibt an dem Punkt aber stehen. Schwarzer Bildschrim mit einem blinkendem weißen Strich oben links. Ich kann weder war reinschreiben noch etwas verändern. FREEZE, doch der Strich blinkt. Ich versuche grade mit ACRONIS TRUE IMAGE grade mein C-LAUFWERK komplett zu formatieren und ein BackUp draufzuschreiben, bin aber eher skeptisch, ob es was bringt.

Gibt es denn eine Lösung, die ihr mir vorschlagen könnt.
Mein Ziel ist, auf C neues Betriebsystem zu schreiben. Alte Daten sind eh weg, also keine Rücksicht.

Thx, Max



Antworten zu Schwarzer Bildschirm, Weißer Strich, Kein WINDOWS XP:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du solltest aber vorher deine wichtigen Daten sichern:

http://www.computerhilfen.de/info/video-anleitung-daten-retten-mit-knoppix-2.html

Anschließend das System neu aufsetzen bzw. das Backup aufspielen.

Wie wichtige Daten ? Ich habe auf C nichts mehr wichtiges. Leider x( selbst schuld. Ich habe eben grade die BackUpDaten rübergeschrieben und das Bildschirm ist immernoch Schwarz mit weißem blinkenden Strich.

Irgendwo habe ich gelesen, dass es an "Spannung" des Netzteils liegen kann. Oder auch dadurch, dass der PC noch am "arbeiten/viren versäuchten" war und plötzlich ausgeschaltet wurde, es dazu kommt, dass nicht genug Strom da war um den letzten Prozess durchzuführen.

Kann es daran liegen ? oder rede ich zu komliziert ?? x( khmmm was soll ich bloß tuen. Wenn ich BackUp schon drauf habe und Windows nicht starten kann, woran kann es liegen ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Besorge dir mal Knoppix, starte den Rechner damit und formatiere die Platte. Spiele anschließend dein Backup wieder auf. So müsste es gehen. Keine Ahnung, was der Virus bei dir alles angerichtet hat...

die komplette Platte oder nur die C-Partition ? C-Partition ist schon formatiert und mit altem BackUp beschrieben. Einer aus Chip.de Forum meinte ich solle BIOS reset durchführen. khmmm xD klingt "verlockend"
ich versuche mal mit Knoppix. Thx.

die Lösung für meinen Fall:

ACRONIS TRUE IMAGE. Ich habe ein BackUp vor paar monaten erstellt und konnte die C-Partition überschreiben. Anstatt die Partition zu überschreiben reicht es nur "MBR und Track 0" neuzuordnen.
Mein alter BackUp ist wieder da und ich kann mein Pc wiegewohnt benutzen.

Thx

hatte das problem ebenfalls, bei mir wars der arbeitsspeicher, der anscheinend kaputt war. rausgezogen und schon liefs...!


« Welchen Treiber für meine GraKaWindows XP: a8ne-fm/s »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...

Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...