Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Rechner bootet Bios nicht nach "Stromausfall"

Moin zusammen, bin gerade ein wenig Verzweifelt und deshalb in diesem Forum gelandet.. also erstlal ein freundliches Moin vom Neuling in die Runde.

Habe gerade ein recht ernstes Problem.. gerade ist die Sicherung in meiner WG raus geflogen.. was hier ab und an mal passiert.. eine Mitbewohnerin hat ihrem Aquarium gespielt und wohl nen Kurzschluss verursacht.. -> Sicherung unserer beider Zimmer fliegt raus.

Ich starte meinen Rechner neu und komme auch noch ins Windows (7), allerdings versagt der Rechner schon beim öffnen des Arbeitsplatzes und ich starte ihn neun.. nun ich versuche es zumindest.. jetzt komme ich über den Startbildschirm den mein Mainboard erstellt nicht hinaus.. selbst "Del" fürs Bios oder andere Funktionen wollen nicht..

Habe versuche mit einer Ubuntu Live CD weiter zu kommen ... kommt aber garnicht erst zum Booten..

Bissel doof is die Sache weil ich am Samstag ne Prüfung habe und gerade die Powerpoint Folien durchgehen wollte.. des wird nu bissel schwierig..

Hoffe ihr könnt mir helfen

Mein System:
CPU: Phenom II X4 955 BE
HDD: Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
NT: OCZ ModXStream Pro 500W ATX 2.2 (OCZ500MXSP)
Tower: XIGMATEK MIDGAR
MB: Gigabyte GA-MA770T-UD3P
GK: Gainward GTX 275 GS 896MB GDDR3 PCIe (0582) Dual Fan
RAM: 4gb takeMS DIMM 4 GB DDR3-1333

Gruß Daniel



Antworten zu Rechner bootet Bios nicht nach "Stromausfall":

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Solltest zunächst das Netzteil wechseln, kannst dir ja auch nur mal geschwind eines leihen, sollte aber für dein System angemessen sein.

Hm habe gerade die Graka ausgebaut, Strom drauf und nu Bootet er gerade von der UbuntuLive-CD .. mal schaun was wird..

Is son Tip gerade den mit Google ausgespuckt hat.. auch wenn ich keinen Schimmer habe warum das helfen sollte.. wenns mir wer erklären kann.. würde mich interessieren.. gebe Bescheid wenn hier was neues passiert.

Gruß Daniel

EDIT:
Habe jetzt die Live-CD raus genommen und hab versucht von der HDD zu Booten.. nu startet aber nix.. hänge wieder im Startbild meines Mainboards.
Unter Ubuntu konnte ich gerade auf die Ordner meiner HDD zugreifen.. also so ganz gekillt habe ich mein System wohl noch nicht.. allerdings startet der Rechner jetzt auch nicht mehr von der Ubuntu CD...
Erklärungsversuche?

« Letzte Änderung: 11.11.10, 18:56:13 von DanTh »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist auch gut möglich das sich irgenwas beim Stromausfall im PC "verklemmt" hat, eine Sicherung im Netzteil oder anderes. Wenn ein Bauteil entfernt wird, ändern sich ja die Gegebenheiten im PC, daher kanns kommen, das es jetzt wieder geht. Aber Windows geht immernoch net?

Nein ... gerade hänge ich wieder im Startbild..
hat werde ne andere Idee als die Graka nomma ausbauen und denn nen Boot später gehts wieder net?
Versuche es nu nomma mit der Graka und starte (wenns geht) W7

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Solltest zunächst das Netzteil wechseln, kannst dir ja auch nur mal geschwind eines leihen, sollte aber für dein System angemessen sein.

Sooo. bin gerade im Windows.. gehe aber davon aus dass es beim nächsten Bootversuchen wieder im Biosscreen hängen...

Nen Netzteil wird schwierig.. hab keines hier herumliegen..

Finde es gerade einfach unverständlich warum gerade alles wunderbar läuft.. und nen Restart später is wieder Sense... macht für mich gerade wenig Sinn ;)

EDIT:
Oki .. jetzt is nach nem Restart nen normaler Boot abgelaufen und ich bin wieder im w7... kein Schimmer was da los is..

« Letzte Änderung: 11.11.10, 19:17:59 von DanTh »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Finde es gerade einfach unverständlich warum gerade alles wunderbar läuft.. und nen Restart später is wieder Sense... macht für mich gerade wenig Sinn ;)
Nun, irgendwas wirds ja zerschossen haben, Board, Ram, Netzteil, was auch immer.
Schalte den PC aus, trenne ihn von jeglichen Kabeln und schalte das Netzteil ab, warte etwa 5-10min, dann erneut einschalten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Einfach mal die Win7-DVD einlegen und nach Neustart davon booten.

Die "Computerreparaturoptionen" auswählen nach den Tastatur-und Sprachoptionen, den Hinweisen folgen.

Den Vorgang evtl.mehrfach durchlaufen lassen  ;)

also ich hab meinem rechner nur was zeit gegeben .. und die probleme sind dahin..

also für mich is des einfach net zu erklären .. wenn jemand sagen kann wie sowas sein kann.. würde ich gerne wissen ;)


« headset pieptSATA Laufwerk und IDE Laufwerk »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!