Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC einfach ausgeschaltet und geht nicht mehr an

 Mein PC war jetzt eine Woche ununterbrochen an und gestern Abend habe ich 8 große Dateien auf einmal gepackt, einen Film laden lassen, paar aktive Downloads gehabt und habe dan Two Worlds 2 angemacht und ca. 20min gezockt im anschluss ist mein PC ausgegangen so als hätte jemand den Netzstecker gezogen...Ich hoffte dass die Steckdose defekt sei nach einen versuch war klar die steckdose ist in ordung mit schweren herzens habe ich mein Pc versucht anzumachen aber es hat sich wie befürchtet nichts getan das gehäuse war glühend heiß vergleichbar mit meiner heizung die auf 5 geschaltet war ich habe als erstes alles entstöpselt das Gehäuse aufgemacht und zum glück nichts verkokeltes gerochen alle komponenten glühten aber am meisten das Netzteil ich habe eine halbe stunde gewartet bis sich alles wieder abgekühlt hat und gleich mal CPU, Graka und Netzteil Ventilator+Kühler gereinigt als ich versucht habe das gute stück erneut anzumachen haben sich alle Ventilatoren eine halbe Sekunde geträht das Licht von der Graka und Mainboard waren auch ganz kurz an aber dan ist es wieder ausgegangen wen ich das Stromkabel rein und raus stecke und den power knopf druck kommt das gleiche ergebnis ich vermute das es das netztteil ist und würde gerne eure meinung dazu wissen

Mein System
Prozessor: AMD Phenom II X4 965 (3,4GHz)
Grafikkarte: ATI Club 3D HD48?? 1024MB DDR5
Arbeitsspeicher: 2x 2GB DDR3 PC1333
Festplatte: 500GB SATA2
Mainboard: MSI 770-C45
Netzteil: Inter-Tech CP-650W CombatPower
TFT: Samsung SyncMaster P2450 (24 Zoll)
LINK zum Netzteil http://www.computeruniverse.net/products/90281388/inter-tech-cp-650w-combatpower.asp?agent=619

PS: Das Netzteil kostet nur 33,50€ und ist made by China also könnte es schon daran liegen welches Netzteil würdet Ihr mir empfehlen?

Danke fürs Lesen
Franky


 EDIT: Ich habe gerade den Stromkabel vom Mainboard abgemacht und...alles läuft!!! sobald ich es wieder dran mache kommt der fehler wie oben beschrieben ist das Mainboard kaput oder die CPU??? Mainboard habe ich erst vor 3 Monaten einen kumpel einbauen lassen Garantie ist also noch da aber CPU wäre echt schade...

...Franky...

« Letzte Änderung: 21.11.10, 20:11:06 von Frankyy »


Antworten zu PC einfach ausgeschaltet und geht nicht mehr an:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zu 99% würde ich ein defektes Netzteil vermuten. Besorge dir ein anständiges zum Beispiel von Cougar

http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=36389&agid=240

und keinen Billig-Schrott.

« Letzte Änderung: 21.11.10, 19:59:55 von Daniel_Düsentrieb »

Aber warum läuft das netzteil und alle anderen komponenten wieder wen ich die stromzufur von den mainboard kappe.

Herzlichen Dank
Franky 

Meiner Meinung nach kannst Du es nur so raus finden:
Billignetzteil kaufen und testen,
wenns läuft , neues und gutes NT kaufen nach Vorschlag von Daniel_Düsentrieb .
Läuft's nicht hast Du ein Reserve-NT liegen.

So, nun kann es ja nur noch dein Board oder der CPU sein.


Burgeule

Das hatte ich auch vor nur was mich stutzig macht ist das 2 Kabel von dem Netzteil zum Mainboard gehen und ich habe das kleine abgemacht und dan läuft alles auf hochturen zugar der ventilator vom Mainboard...

Franky

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du meinst das 4polige Stromkabel für die CPU? Klar, dass die Ventilatoren dann in den meisten Fällen mit Vollgas laufen, da die CPU keinen Strom bekommt.

 

Zitat
Du meinst das 4polige Stromkabel für die CPU? Klar, dass die Ventilatoren dann in den meisten Fällen mit Vollgas laufen, da die CPU keinen Strom bekommt.

Ja genau ich meine den 4 poligen Stromkabel also Es könnte ja aber auch sein das das kabel vom netzteil nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert, der stecker auf dem Mainboard defekt ist oder das schlimste der prozesor ist tot aber das die CPU einen Schaden davon trägt ist zwar möglich, aber eher unwahrscheinlich, da sie sich ab einer gewissen Temperatur selbst ausschaltet um permanente Schäden zu umgehen. ... oder?

Franky

« Prroblem mit Laufwerk: Wenn das IDE Kabel angeschlossen ist kommt das laufwerk nWindows 7: Pc stürzt ab sobald ein 2ter ram eingebaut wird »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

CPU
Siehe Prozessor ...