Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Windows 7 - Bluescreen

Guten Abend meine Herrschaften,

ich habe leider ein kleines Problem.
Ich habe gestern meinen neuen PC erhalten (er war zuvor in Reparatur), und habe nun etliche neue Sachen:
- neue  CPU
- neues Motherborard
- neue Sound- sowie Grafikkarte
- mehr Arbeitsspeicher
etc.
Also fast alles neu.
Auch Windows 7 darf ich nun mein Eigen nennen.
Allerdings habe ich sehr ost (mindestens alle 3 Stunden 1x)
einen BlueScreen (d.h. Windows hängt, projeziert
einen blauen Schirm, listet mir irgendein Fachchinesisch von Systemzahlen auf, und startet neu.
Danach fragt er mich nach dem abgesichterten bzw. normalen Modus.
Eigtl. sollte es ja nicht sein, dass der gute gleich wieder ein Fehler hat ... (Montags PC),
und nun bitte ich euch, mir ggf. ein Lösungsvorschlag zu unterbreiten, oder ob ich meinen PC erneut in die Werkstatt schicke.

Mit freundlichem Gruß
euer Oracle
 



Antworten zu Windows 7: Windows 7 - Bluescreen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das fachchinesisch wäre hier sehr relevant.
Dann kann man genaueres sagen.
aber ich würde der werkstatt das ganze um die ohren hauen.
geh da hin und nim die gewährleistung in anspruch.

win7 selbst aufgespielt oder hat es die werkstatt gemacht?
sonst stimme ich g1 zu und poste mal den fehlercode. ist ja schon schön, das der pc so eingestellt ist, das er dir diesen anzeigt und nicht einfach neu startet.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 :)
hi.
kannst du garatie in anspruch nehmen?
wenn JA,mach das!
wenn das ding allerdigs irgenwo vom kumpel zusammengebastelt wurde kann ich dir nur folgende tipps geben.
ram riegel einzeln testen.
ram test unter win7 durchführen!

temp des rechners ,also CPU und GPU unbedingt auslesen.
ergebnis hier posten.
dann sehen wir weiter
gruss dice

   Test

« Letzte Änderung: 28.11.10, 00:41:23 von Dice »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Erstmal vielen Dank für eure Zahlreichen Beiträge...

Ich weiß nicht, ob mir der gute Fachinformatiker (was ich mittlerweile bezweifel) eine Garantie gegeben hat.
Ich habe hier halt die Orginal Windows 7 CD, ist halt auch alles registriert und so weiter.

Ich hatte auch schon auf beiden Festplatten jeweils eine CHDSK durchlaufen lassen, aber geändert hat sich nichts.

Erstmal mag ich eure Vorschläge befolgen, bevor ich dem imaginären Fachimformatiker mein PC mal wieder gebe... (war fast 3 Monate (mit kurzer Unterbrechung) ohne Unterwegs)

Nun weiter im Text:

1.) Wie nehme ich denn das "Fachchinesich" auf?
Wenn ich das abschrieben sollte... dann müsste er sich erstmals 100x aufhängen.
Oder wenn ich ein Bildschirmfoto mache weiß ich nicht, ob er das
in die Zwischenablage speichert.
Wie stelle ich das also genau an?

2.) Dice's getarnter Link:
  Ergebnis siehe unten:

-> Ich habe bei dir Dice so ein als Test getarnten Link gefunden,
   und mal gleich drauf geklickt, und die Anweisungen befolgt.
   Tante 7 sagte, dass keine Fehler vorhanden sind.
   Ich gaube dass ist gut.

-> Wie ich den Rest prüfe habe ich keine AHnung von.

3.)Würde ggf. HijackThis weiterhelfen, wenn ich den Text hier poste?
Oder irgendwie sowas?



Danke nochmals.

Euer Oracle
  

« Letzte Änderung: 28.11.10, 23:02:17 von The Oracle »

 

Zitat
win7 selbst aufgespielt oder hat es die werkstatt gemacht?
Diese Frage wurde nicht beantwortet. Dieser Blue Screen könnte auch von fehlerhaften Treibern verursacht werden.
Nun meine Frage: Wurden auch alle orginal Treiber zur Hardware installiert, oder werden die Treiber von Windows 7 verwendet?

Der Blue Screen bleibt stehen wenn du folgendes durchführst.

Rechtsklick auf Computer>Eigenschaften>Erweiterte Systemeinstellung>im letzten Feld auf Einstellungen.

Im nun folgendem Feld findest du einen Eintrag:"Automatisch Neustart durchführen" dort entfernst du das Häkchen. Beim nächsten Blue Screen bleibt dieser stehen und es erfolgt kein Neustart.
« Letzte Änderung: 29.11.10, 05:41:21 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also da das Teil ja in der Werkstatt war, nehme ich mal an, dass der Informatiker die Treiber gedownloadet hat, sie installiert hat, oder dass Win 7 sie automatisch installiert hat.
Genau weiß ich dass nicht, da ich es eigtl. gewohnt bin, dass alles ordnungsgemäß läuft wenn es in der Werkstatt war.


Win 7 wurde vom Informatiker drauf gespielt.

Ich werde mal den guten Haken aus dem Kasten entfernen, und dann
den guten Blue Screen abschreiben, und dann posten, gen Mitternacht wird das wohl spätestens geschehen sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So, ich habe es wieder sehen müssen, den Blue Screen, und jetzt habe ich ihn sogar abgeschrieben:

A problem has been detected and Windows has been shut down to prevent damage to your computer.
SYSTEM_SERVICE_EXSEPTION.
If this is the first time you've seen this Stop error screen, restart your computer.
If this screen appears again, follow these sepps:

Check to make sure any new hardware or software, is properly installed.
If this is a new installation, ask your hardware or software manufacturer for any windows updates you might need.

If problems continue, disable or remove any newly installed hardware or software.
Disable BIOS, memory options such as catching or showing.
If you need to use Safe Mode to remove or disable components restart your compute, press F8 to select Advorced start up options, and then select Safe Mode.

Technical information:

***Stop: 0x0000003B
(0x00000000c0000005, 0xFFFFF800029B0000, 0xFFFFF88005FA57A0, 0x0000000000000000).

Collecting data for crash dump...
Initalizing disk for crash dump...
Beginning dump of physical memory.
Dumping physical memory to disk: 100
Physical memory dump complette.
Contact your systemadmin or technical support group for further assistance.

_________________________________________________________________

So weit ich das verstanden habe will der, dass ich die Hardware ausbaue, und wieder einbaue.
Dasselbe mit der Software, deinstallieren, neu installieren.
Oder ich soll den Werkstattkerl fragen wegen dem Ding.

_________________________________________________________________

Oder was sagt ihr?

Gruß
The Oracle

Da der PC Neu ist würd ich erst mal das Hotfix ausprobieren,bevor Speichertest oder Hardwarefehler gesucht werden.

http://support.microsoft.com/kb/980932/de

Im Bios den Controller der Festplatte auf IDE mal umstellen. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

warum controller umstellen?
nicht grade sinnvoll.
Ich würde mal prüfen,ob es ein neueres bios gibt.
Daben würde ich system selber neuinstalierne,so schwer ist dies nicht.Dann weis man auch genau,was wie gemacht wurde.Das weitere herumraten ist da nicht grade hilfreich...


« Windows bootet nicht mehr nach StromausfallHallo Leute ich suche SD Ramspeicher »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
CPU
Siehe Prozessor ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...