Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: AMI Bios erkennt keine Festplatten mehr

hallo, habe folgenden Fehler.
beim booten wird im Boot Menü ,,Auto-Detecting Pri Master  Press ESC to Abort,, angezeigt. Die Festplatte wird vom Bios nicht erkannt.
CDROM und Floppy dieselbe Meldung. An einen anderen PC wird die F-Platte sauber erkannt und lässt sich auch Formatieren. Habe ein AMI Bios auf dem Board wo sie nicht erkannt wird. Wie kann mann diesen Fehler beheben,
 

« Letzte Änderung: 28.11.10, 19:06:52 von hardy1 »


Antworten zu Windows XP: AMI Bios erkennt keine Festplatten mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei der fülle an geheimen systemdaten ist nix mit hilfe hier...
denk mal nach,wie außenstehende in deien rechner schauen sollen,für ganue angaben?
Merkst Du etwas?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok, hab nochmal anders beschrieben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

im BIOS mal prüfen ob die IDE- und der Floppy-Controller auf enable stehen.


« HDD...welchen prozessor auf mainbord nf-mcp61 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bootmanager
Als Bootmanager bezeichnet man ein Programm, das man verwendet, wenn mehrere Betriebssysteme auf einem Computer installiert sind, z.B. Windows ME und Windows xp. Mit eine...

Bootsektor
Der Begriff Bootsektor, auch Bootblock genannt, bezeichnet den ersten Sektor einer Festplatte oder Diskette. Hier liegen Daten, die das Betriebssystem zum Booten (Starten...

Bootmenü
Das Bootmenü erscheint, wenn man beim Einschalten eine bestimmte Taste gedrückt hält. Dies ist meistens die Taste F8. Dort kann dann ausgewählt, von w...