Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Externe festplatte funktioniert nicht mehr

moin leute ich habe ein echt SEHR dringendes anliegen. :-\
und zwar habe ich eine fast neue seagate 320GB festplatte...
mein problem ist wie folgt:
wenn ich die festplatte an schließe dann leuchtet das led und der pc merkt das er ne hardware am usb hat.
ja die köpfe in der festplatte arbeiten allerding hört sich did net so gut an da die köpfe sich vermutlich immer wieder zurücksetzten. noch dazu kann  ich net mehr auf meine SEHR wichtigen daten zugreifen :'( :'(
der pc zeigt mir erst nach einer kleinen ewigkeit im arbeitsplatz an das er die festplatte hat....klicke ich da drau auf die festpl. dann hängt sich der pc für ne kurtze zeit auf... :-\:-\:-\
mir ist auch aufgefallen das es keinen autostart mehr gibt wenn die festplatte angeschlossen wird.... :'(
folgendes habe ich schon versucht und getestet:
-habe neues daten kabel probiert
-usb ports funzen habe einen usb stick angeschlossen
-habe die festpl. erstma für nen tag liegen gelassen aber kein erfolg
-habe die platte auch schon an eienen anderen pc angeschlossen

BITTE BITTE BITTE kann mir jemand helfen ich habe panik meine ganzen daten zuverlieren :'( :'(
es sind ne menge bilder und so rauf :-\:-\

bitte ich versuche alles wenn es für meine daten nicht zu riskannt wird

VIELEN DANKE IM VORRAUS FÜR EURE ANTWORTEN DIE MICH HOFFENTLICH WEITER BRINGEN KÖNNEN

gruß pc-freak95 :-\



Antworten zu Externe festplatte funktioniert nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

lies mal:

USB-Geräteerkennung

eventl. mal in der Datenträgerverwaltung nachschauen, ob ein Buchstabe für die Platte vergeben ist.

Gruss A K 

« Letzte Änderung: 15.12.10, 06:45:40 von A K »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

evtl. hat dir ein Freund eine Batch mit einem Deaktivierungs-Script für externe Festplatten geschickt ;)

Was zeigt die Datenträgerverwaltung an ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mal USB-Hub mit eigener Stromversorgung nutzen ?
Oder hat die Platte selber eine ?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

moin und viieeelen dank das ihr euch gemeldet habt.... ;D
ich habe mir die links angeguckt.....ok die konnten mir net so wirklich weiter helfen weeril ich habe die platte an drei pcs probiert und das kannn kein zufall sein dass das bei allen drei pcs nicht funzt... :-\
dann noch mit linux habe da ne idee weis jedoch nicht ob did funzen könnte....also ich brenn dis linux auf disk und schließe meine externe fest platte über usb an und lass linux darauf zugreifen würde das funzen??

die platte hat nur ein daten kabel ist ne 2,5 zoll platte

ein freund hat mir keine batch datei gesendet meine freunde wissen net mal zum teil wie ne batch fnuzt und ich neheme auch nix an wenn ich net weis was das ist ;D

und selbst wenn wo kann ich nachgucken ob ne batch vorhanden ist...
jedenfalls ich bin mir sicher das es was mit der platte zutun hat und net mit den pcs(wär nen hammer zufall XD)

dann habe ich mich belesen und was riskantes gelsen:

es gab schon ne menge diese fälle und die habe nhalt gesagt das man die platte aus dem case nehmen kann und einfach so in den pc setzen könnte.....ja gut aber dis waren 3,5 zoll platten und ich habe nur ne 2,5 platte

frageist das riskant und wie kann ich das machen ohne das das case beschädigt wird ???

auf jeden fall schon mal einen riesen dank das ihr euch gemeldet habt ich hoffe ich nerve nicht mit den ganzen fragen ::)
 wenn noch fragen offen sind dann stellt sie natürlich.. ;D
gruß pc-freak95 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kein Ton über die Datenträgerverwaltung verloren ???

Mach einen Screenshot davon und poste ihn hier.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

moin leute ich glaube eure idenn könne wir erstmal zurseite packen.....ich war heute beim medimax wo ich die platte gekauft habe...dort habe ich sie unter linux testen können..aber kein erfolg...der verkäufer meinte es liege im dateisystem der festplatte...vieleicht hättet ihr noch ne idee?.....

gruß pc-freak95 8)


« Externe Ferstplatte TrekstorExterne HDD in zwei partitionen !?!? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Malware
Mit Malware bezeichnet man allgemein Schadprogramme, die dazu entwickelt worden schädliche Funktionen auf Computern auszuführen. Das Wort setzt sich zusammen au...

Toner
Als Toner bezeichnet man vor allem in Kopieren und Laserdruckern verwendeter Farbstoff. Es ist ein Pulver winzigkleinen Teilchen. Aufgrund dieser sehr kleinen Teilchen is...