Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Computer bootet nicht

Der Computer bootet erst nach 250-300 Bootversuchen. Die Lüfter drehen kurz an und klacken, dann gleich wieder aus.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows Vista: Computer bootet nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

mach mal ein paar mehr Angaben zu Deinem System:

Vor dem ersten Beitrag bitte beachten]Vor dem 1. Beitrag[/url]

und sonst, es gibt viele Fehlermöglichkeiten,
probiere es mit einem geliehenen Netzteil.

Gruss A K

Ich habe schon sämtliche Sachen nach dem Ausschlussverfahren ausprobiert.

Netzteil ausgetauscht
PC Powerknopf Kontakte überprüft
CPU getestet und neue Wärmeleitpaste aufgetragen
Ram ausgetauscht
MB ausgetauscht
Alles abgeklemmt und nur Graka drangelassen

Es macht den Eindruck als bekäme der PC nicht genug Power und nach dem 300'sten Versuch (mit Schraubendreher auf den Kontakten) startet er plötzlich. Ich habe jedoch ein 650 Watt Netzteil von bequiet.

System: Vista 64, Ati Radeon 4890 Asus, Quad Core, 4 x 2 Gb Ram, 2 Festplatten

Bin da völlig ratlos, habt ihr eine Idee? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich vermute, dass der Einschaltknopf nicht mehr korrekt schaltet, da die Kontakte ausgedient haben.
Wenn Du mit dem Schraubenzieher draufdrückst....
dann bootet der Rechner... ???
Einschaltknopf wechseln oder erstmal zu Testzwecken Kontakte überbrücken, aber lass`es von einem Fachmann ( Elektriker/Elektroniker ) durchführen, nicht dass da etwas passiert.
Wenn es mit der Überbrückung klappt hast Du den Fehler.
 

Ich meinte mit dem Schraubendreher das Überbrücken der Kontakte. Ich habe ja sogar schon das reguläre Kabel gegen das Resetkabel getauscht. Wenn es mit dem Schraubendreher nicht funktioniert, dann wird es auch den Kabeln nicht klappen, oder? Ich vermute das Problem ist tiefgreifender oder so banal, dass ich nicht darauf komme.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Irgendwelche Pieptöne beim Bootversuch ?
Kann auch ein defekter RAM sein ( wenn mehrere, dann einzeln probieren in jedem Slot ) oder irgendwo hast Du einen lockeren Stecker oder Steckverbindung. Alles nochmal sorgfältig überprüfen, auch die Steckkarten.
Hast ja fast alles gewechselt. .


 

Ich werde nochmal jeden einzelnen Ram-Riegel ausprobieren. Kein einziger Piepton, nur ein klacken. Über Pietöne wäre ich froh, aus ihnen kann ich wenigstens lesen, aber so weit kommt der Rechner erst gar nicht. Ich probiere nochmal Deine Vorschläge aus und melde mich  ;) mit Sicherheit.


« Wieso bootet mein PC nicht mehr?RAM für MSI P6N also 680i SLI »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Autoresponder
Der Autoresponder, auch autoreply, ist eine spezielle Funktion im Email - Programm oder ein Zusatz auf dem Mailserver: Per Autoresponder lassen sich automatische Antwortm...

E Book Reader
Als E Book Reader bezeichnet man eine spezielle Hardware, um E-Books auch ohne den klassischen Computer zu lesen. E-Book-Reader bestehen meist nur aus einem Flach-Bildsch...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...