Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mein Notebook erkennt Externes Laufwerk nicht.

Hallo,

Ich hab ein LG GSA-E10L laufwerk. Nur mein Notebook erkennt es nicht. Hab Windows 7 drauf. Kann mir jemand helfen ?

 



Antworten zu Mein Notebook erkennt Externes Laufwerk nicht.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Alles was die dort schreiben hab ich so auch hier beim mir eingestellt.....

Auch schon ein Firmupdate versucht? Möglich, dass W7 dieses Laufwerk, wenn es schon etwas betagt ist nicht erkennt. Oder versuche dies mal, kann auch helfen

Sind die Laufwerke weder im Gerätemanager noch im Arbeitsplatz auffindbar, kann dieser Eingriff in die Registry helfen: Lösche unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Contro l\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318} die Schlüssel Upperfilters und LowersFilters. Nach einem Neustart sind die Laufwerke meistens wieder da. 

Perfekt das hat eklappt.

Jetzt hätte ich nur ein Problem....meine externe festplatte die wird noch immer nicht erkannt. Muss ich da auch was bei Rege.. ändern

Wenn es sich um eine in einem USB Kasten eingebaute Festplatte handelt, der kasten im Gerätemanager als USB Device angezeigt wird, dann solltest du die externe in der Datenträgerverwaltung finden. Hier könnte es sein, dass diese als nicht zugeordnet aufscheint. Diesfalls musst du diese Zuordnen, partitionieren und formatieren. Eventuell manuell einen Laufwerksbuchstaben vergeben und benennen.
Wird der kasten nicht erkannt, dann hat dein kasten eine Macke. Kein Strom etc.

Also sie wird unter Laufwerken erkannt und heißt laufwerk so steht es im geräte manager

und formatieren kann ich sie nicht. Da ich die daten drauf brauch.

 

Zitat
Zitat einfügen
Also sie wird unter Laufwerken erkannt und heißt laufwerk so steht es im geräte manager
und formatieren kann ich sie nicht. Da ich die daten drauf brauch. 
Also hier stehe ich wohl auf der Leitung. Was wird nun erkannt? Und wo liegt dein Problem?
Wird die Festplatte am Arbeitsplatz und in der Datenträgerverwaltung erkannt oder nicht. Oder ist alles vorhanden, nur du kannst nicht zugreifen? 
Poste mal eine Screenshoot deiner Datenträgerverwaltung, aber so, dass man auch alle Geräte sieht.

Sorry hab es falsch ausgedrückt. Also nur im Geräte Manager steht laufwerk also mein externes aber unter Arbeitsplatz so wie beim Datenträger steht nix von meiner festplatte

Da dein Kasten als USB Gerät erkannt wird, die Festplatte jedoch in der Datenträgerverwaltung nicht aufscheint, Screenshoot sendest du ja keinen, kann nur auf einen Defekt der Festplatte geschlossen werden. Je nach Typ der Festplatte, wenn die Möglichkeit eines Ausbaues besteht diese ausbauen und intern an einem anderen PC anschließen und prüfen, bzw das gesamte Gerät an einem anderen PC Testen. Stromzuführ und ev, Schalter sind OK?

Um welches externes Gerät handekt es sich? Type Hersteller?
 

Also das ist ne selbstgebaute externe festplatte. IBM deskstar. Was aber mir aufgefallen ist es ist ja ne IDE festplatte und bei der ist ein Kontakt eingedrückt worden....ist es vll deswegen ?



Ich kann dir gerne Bilder schicken nur da erkennst du nichts besonderes.


 

Hier sehe ich nicht alles im Unteren Teil fehlen die anderen Sachen Bei den oberen Angaben sind 2 Laufwerke ohne Laufwerksbuchstaben angegeben, Was ist das?  Den Screen unten aufmachen damit alles ersichtlich ist  Vollbild und rechts mit der Scrolleiste

Also die zwei laufwerke sind immer da seit ich den Notebook hab.



 

Ok, wenn sonst nichts angezeigr wird, die 2 sind vermutlich Recovery Partitionen, dann kann es sich nur um einen Defekt der Festplatte handeln. Leuchtet die Lampe wenn diese angesteckt wird und spuhrt man ein Vibrieren?

Also die festplatte läuft macht auch keine komische geräusche oder so. Aber wie gesagt vll liegt es daran das ein pin vom IDE STECKER kein kontakt hat....


« Was tun, wenn ein Motherboard rest nicht geklappt hatKein Bild mehr nach Windows XP Start »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!