Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

keine installierte Festplattenlaufwerke

Hallo, ich bin ganz neu hier, ich habe ein Problem, ich habe ein Notebook geschenkt bekommen: Gericom Overdose 1540e, ohne Handbuch, habe ihn gestartet- kam nur American Trends und Erros, habe mir ein Betriebssystem besorgt, CD rein, hat auch sämtliche Dateien geladen und dann kam: Windows kann nicht installiert werden da es keine Festplattenlaufwerke installiert seien, ich sollte sie anschalten oder mit Wiederherrstellungs CD laden, hab ich ja nicht!! Kann mir jemand helfen, was kann das sein :'(



Antworten zu keine installierte Festplattenlaufwerke:

Da dieses Gerät vermutlich so um 2005 auf den Markt gekommen ist, nehme ich nicht an, dass schon eine SATA Festplatte verbaut wurde.
Ergo kann es nur eine defekte festplatte sein, oder es ist gar keine Festplatte vorhanden.
Sollte jedoch tatsächlich schon eine SATA  verbaut sein, fehlt dir der SATA Storage Treiber zum Win XP installieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Gericom Overdose 1540e hat eine IDE-Platte. Schaue mal im Bios, ob diese korrekt erkannt wird (falls überhaupt eine Platte eingebaut ist?).


« Welche Grafikkarte ist besser?Fetsplatte macht Probleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!