Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden

Hallo an Alle,

ich habe meiner Tochter einen Laptop (HP) gekauft und wollte die Festplatte partinionieren. Hat auch mit "fdisk" soweit alles funktioniert, aber als ich die neuen Partitionen formatieren wollte, muss ich wohl Format c anstelle d eingegeben haben :'(,

Auf jeden Fall kamen zig Fehlermeldungen und jetzt kann ich den Rechner nicht mehr hochfahren im DOS Modus (es kommen nur noch Hyroglyphen).

XP war vorher noch nicht installiert und die Boot-CD tut es auch, aber nur bis zum 2. Bildschirm, da sagt der immer "Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden." und bricht ab. ???

Kann mir einer bitte helfen, wie ich die Festplatte wieder in Gang kriege? Kann man nicht so was wie DOS Ebene von CD laden oder so? Danke schon mal für die Hilfe



Antworten zu Win XP: Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auf deiner Installations-CD fehlen die SATA Treiber ... einfach auf 'ne Diskette ziehen dann klappt's.

Seb

Hallo Seb,

 ???
sorry, ich kenn ich mich damit so wenig aus, Erstens habe ich keine Floppy, aber ich könnte die Treiber sicherlich mit auf die Boot-CD bekommen,

Woher bekomme ich aber die richtigen Treiber (Zudem ich weiß nicht mal was SATA ist???)
In welchen Ordner auf der Boot-CD muss ich die Treiber denn  reinkopieren, damit XP die dann auch miteinliest.

(Eine Boot-CD erstellen hat schon geklappt und da könnte ich also auch ncoh Treiber mit draufkriegen.)

Danke noch mal für wieter Hilfe

abkaiser ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Grüß dich,

damit klappt's:

http://support.microsoft.com/kb/894947/de

Die Treiber sind im Service Pack 2 enthalten. Danach klappt's dann.

Seb

 :'( :'(

Hallo Seb,

ich bin´s schon wieder, das mit dem SP2 und Win CD hab ich schon gemacht, die CD läuft auch einwandfrei hoch, aber leider auf der 2. Seite wieder diese Fehlermeldung. Und wenn der Rechner ohne CD Startet, kommen Hyroglyphen und anschließend "Non-System disk or disk error - replace and strike any key when ready"

Früher konnte man mit Diskette doch auf DOS Ebene die Festplatten formatieren und partitionieren, aber jetzt habe ich keine Floppy mehr, wie kriege ich das denn vielleicht auf CD hin?
Oder geht das gar nicht mehr?

Danke noch mals


« Win XP: automatisches Setzen von Systemwiederherstellungspunkten funktioniert nicht!Win XP: windows xp systemwiederherstellung starten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Bitmap Format
Das Windows-Bitmapformat ist das Standard - Grafikformat, auch Rastergrafik genannt, von Windows Microsoft. In dem Bitmapformat existiert auch das Startlogo von Windows, ...