Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden

hallo!

hab folgendes problem.
da bei meinem notebook Amilo XI 2428 mit Windows Vista die Festplatte defekt war, habe ich mir eine neue Festplatte bestellt (Western Digital WD3200BEVT Scorpio Blue 320GB - 2,5'').

Da es zu Windows Vista aber keine DVD gab, sondern das Betriebssystem schon auf der Festplatte oben war, wollte ich jetzt auf die neue leere Festplatte Windows XP installieren (weil ich von XP noch eine DVD hatte).

Allerdings kommt dann bei Start der Installation die Fehlermeldung:

"
Win XP: Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden

Stellen Sie sicher, dass alle Festplattenlaufwerke eingeschaltet und richtig mit dem Computer verbunden sind, und dass alle Hadrwareeinstellungen für die Festplattenlaufwerke korrekt sind. Hierzu können Sie bespielsweise ein Diagnose- oder Installationsprogramm des Herstellers ausführen.

Die Installation kann nicht fortgesetzt werden. Drücken Sie die F3-TASTE, um die Installation abzubrechen.
"

hab zwar im internet schon in foren zu dem thema herumgesucht, aber mit den bisherigen vorschlägen konnte ich nichts anfangen, da ich eine relative computer-laie bin.

daher wäre es nett, wenn mir jemand möglichst verständlich erklären kann, wie ich auf meine neue interne festplatte wieder ein betriebssystem zum laufen bekomme...

danke schon mal, lg! 

« Letzte Änderung: 29.06.11, 17:03:11 von thomasbauercc »


Antworten zu Win XP: Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden:

kann es sein,das die hd nicht formatiert ist?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

weiß ich leider nicht.
ich haba die festplatte
Western Digital WD3200BEVT Scorpio Blue 320GB - 2,5''
bestellt

und die alte rausgegeben und die neue reingegeben.

wie formatiert man sie?

betriebssystem cd/dvd einlegen und wie bei einer neuinstallation vorgehen

Nun auch dieses Problem wurde zigmal im Formum behandelt.
Dein Vista war auf einer SATA Festplatte installiert. Xp kann auf eine SATA Festplatte ohne integrierte SATA/Storage Treiber nicht installiert werden.
Abhilfe; Mit Nlite eine XP CD herstellen auf welcher dieser Treiber eingebunden wird, oder wenn die Möglichkeit besteht, im Bios den SATA Modus auf IDE Stellen.
Vergewissere dich jedenfalls, ob du die Festplatte richtig eingebaut hast und diese auch im Bios erkannt wird.


« Mein Pc ist sehr langsam, wie kann ich ihn schneller machen?Windows XP: Joy-IT Pc zeigt kein Signal »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Digitalisieren
Unter Digitalisieren versteht man das Umwandeln analog vorliegender Informationen (Bilder, Grafiken, Töne) in für den Computer verständliche, digitale Info...

Digital
Das Wort digital kommt von dem lateinischen Wort digitus und bedeutet Finger. Die digitale Übertragung erfolgt mithilfe der Werte 0 und 1. Dabei werden alle Spannung...