Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

3,5" Floppy läuft unter XP nicht!

Hallo,

Da mein neuer PC, P4, 3,2 GHZ, Win XP home, nicht mit einer Floppy ausgerüstet war, habe ich einfach eine eingebaut. Leider geht das Teil dort nicht und liefer immer die Meldung "Legen Sie einen leeren Datenträger in Laufwerk A ein", obwohl eine formatierte und beschriebene Diskette im Laufwerk liegt und auf einem anderen Rechner mit dem selben Laufwerk vorher auch problemlos gelesen werden konnte.

Woran es meiner Ansicht nach nicht liegt:

Das Kabel ist richtig herum angeschlossen und die LED leuchtet auch nur, wenn ich einen Zugriff versuche.

Das Laufwerk wurde im BIOS eingetragen und im Explorer ist das Laufwerk A auch sichtbar.

Irgendwer einen Tip?

Grüße,

Michael



Antworten zu 3,5" Floppy läuft unter XP nicht!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Irgendwie muss ja doch etwas mit dem Anschluss nicht stimmen oder? Noch mal die Anschlüsse wegnehmen und wieder anschliessen, sonst zurückbringen. (Evtl. noch andere Disketten versuchen, da eine Diskette durch ein defektes Laufwerk zerstört werden kann)

das selbe Problem hatte ich auch. Unter Windows wurde das Laufwerk erkannt aber sobal ich eine Diskette einlegte, wurde mir gesagt: "ich solle eine Diskette einlegen"!

Habe da das Kabel um 180° gedreht und es ging. Nach einpaar Tage ist es dann ganz abgeschmirt und seit dem ist es nicht mehr im Arbeitsplatz zu sehen!!

Einer ne Idee??

Am Anschluß kann es nicht liegen. Kabel und Floppy sind in Ordnung und laufen auf meinem alten Rechner unter WIN 98 problemlos. Im Übrigen konnte das Kabel nur auf eine einzige Weise angeschlossen werden, da Plomben ein "falsch herum anschließen" verhinderten.

Es ist bestimmt nur eine Kleinigkeit irgendwo einzustellen, aber wo?

Grüße,

Michael

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

verlasse dich nicht auf die Nasen am Stecker !
Hatte schon mal einen Fall, da mußte man die Nase am
Stecker abfeilen damit man das Kabel anders rum einstecken konnte. Dann lief die Sache  ???

Wichtig: Die rote Ader an dem Kabel muß auf Pin1
sowohl auf dem Board als auch am Laufwerk sitzen.

Die Pin sind meistens beschrieben nur leider oft sehr schwierig zu erkennen.


« Mit Linux ins InternetFestplatten 1,2oder3 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Diskette
Die Diskette (früher auch Floppy oder Floppy-Disk genannt) ist ein Datenträger, der auf dem gleichen Speicherprinzip beruht wie die Festplatte. Eine magnetische...

ZIP Diskette
Die ZIP - Diskette ist eine Weiterentwicklung der Diskette von der Firma Iomega. Sie fasst 100 - 250 MB, braucht aber auch andere Laufwerke. Denn sie funktioniert zwar &a...