Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

USB-Stick Problem

Hallo Zusammen,
ich habe folgendes Problem: Ein Kollege hat mir einen 16GB USB-Stick mitgegeben um ~8GB Dateien auf meinen Rechner zu packen. Von uns wurde natürlich vorher geschaut ob genügend Speicherplatz vorhanden ist, und nach ca 30min war der ganze Spaß auch auf dem Stick. Zuhause angekommen, Stick eingesteckt und siehe da, ein leerer Ordner. Laut Windows sind nur noch 3,5GB frei (4GB waren auch vorher schon mit anderen Dateien belegt, die bei mir auch angezeigt werden.)
Wie kann es sein das nun der Ordner leer ist, aber der Speicherplatz belegt? Versteckte Ordner werden angezeigt, daran kann es nicht liegen. Hat vielleicht noch jemand eine Idee?

Vielen Dank schon mal im Vorraus.



Antworten zu USB-Stick Problem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit welchem Dateisystem wurde der Stick formatiert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Stick wurde mit FAT32 formatiert. Habe mittlerweile mit Hilfe von PC Inspector File Recovery einen Teil der Daten gefunden, das Ergebnis ist allerdings nicht besonders zufrieden stellend.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Suche: Treiber für HP G6000 NotebookLaptop-Lüfter reinigen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...