Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Wie bekomme ich meine externe Festplatte wieder fit?

Als ich vor einigen Tagen meinen Rechner runterfuhr, funktionierte meine externe Festplatte (eine BUFFALO External HDD USB Device; 1 TB) noch einwandtfrei. Doch als ich ihn dann am nächsten Tag wieder startete (wobei auch meine externe gleich startet) erkannte mein Rechner die externe Festplatte nicht mehr...
ich habe die Anschlüsse überprüft und dann hat er sie erkannt, doch plötzlich sind nur noch leere Ordner auf der Platte und eine merkwürdige Datei die ich nicht öffnen kann..
Laut Eigenschaften ist aber noch genau der gleiche Speicherplatze belegt, also müssen die ganzen Daten ja noch drauf sein, oder!?

Wie kann ich meine Daten wieder 'sehen'? Was ist da denn passiert? Die externe Festplatte ist knapp 2 Jahre alt..
Mir sind die Daten sehr wichtig. Also muss ich die um jeden Preis zurück bekommen..

Was kann ich da tun?
Erbitte eure Hilfe!!.. :(

mfg Wolvox


Mein Computer-System: Windows Vista Home Premium
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows Vista: Wie bekomme ich meine externe Festplatte wieder fit?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuchen:

http://support.microsoft.com/mats/hardware_device_problems/de

Falls es danach immer noch nicht geht, wieder melden.

... es hat sich leider nichts verändert..

ich bin am überlegen, ob ich nicht einfach einen Service suche der mir die Platte repariert..

wobei das sicher einiges Kosten wird..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

schau mal in der Datenträgerverwaltung nach, ob der Platte überhaupt ein Laufwerksbuchstabe vergeben worden ist.

Gruss A K

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Platte ist per slax ansprechbar?
Platte kann aus gehäuse ausgebaut werden und an anderem rechner intern eingebaut werden?

ja.
.. "Lokaler Datenträger (H:)" ...

Aber sonst stand da immer der Name der PLatte..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Melde dich als Administrator an, danach alle USB-Geräte (außer Maus und Tastatur) zunächst abmelden und abziehen!!

Klick auf -> Start-> Alle Programme -> Zubehör ->
Rechtsklick auf "Eingabeaufforderung", aus dem Kontext "Als Administrator ausführen" wählen.

Nun folgende Befehle eingeben (Befehle am besten von hier kopieren und dort einfügen!) und nach jeder Zeile mit der Entertaste bestätigen:

cd %systemroot%\inf

takeown /f infcache.1

icacls infcache.1 /grant %USERNAME%:F

del infcache.1

exit

Und jetzt Neustart durchführen, das betroffene USB-Gerät wieder anschließen.


« Lenovo R500 zeigt kein BildWindows Vista: ECS GeForce 8000 series 1.0 Ram? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

HDD
Siehe auch Festplatte ...