Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Frage bzgl. eines Laptop-Angebots

Guten Abend, liebe Community! :)

Meine Eltern möchten sich gerne einen Laptop anschaffen. Von einem Bekannten haben sie ein Angebot bekommen und ich ließ mir die Daten des Laptops geben, um hier im Forum nachzufragen, ob der Preis für den genannten Laptop gerechtfertigt sei. Im folgenden Text liste ich euch die Daten einfach mal auf:


Zitat
ASUS Laptop, AMD E-450 2x 1,65GHz
17,3 Zoll HD + LED Backlight
DVD-Laufwerk + Kartenleser + Webcam

Grafikkarte: AMD Radeon HD 6470M (1GB)
RAM: 8GB DDR3
500 GB SATA Festplatte

Zubehör:
MS Office 2010 Starter
windows 7 Home Premium 64 Bit


Das wäre dann soweit alles, was ich mir habe notieren lassen. Für dieses Gerät möchte unser Bekannter 250€ haben. Ist dieser Preis gerechtfertigt?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. :)



Liebe Grüße,
Light


Antworten zu Frage bzgl. eines Laptop-Angebots:

geht man von dem neupreis aus, wäre der preis gut, bzw okay..

habe hier rausgefiltert, welches gerät es sein könnte:
http://geizhals.at/?cat=nb&xf=27_2%7E2379_17%7E1482_AMD%7E12_8192%7E29_AMD+E-%7E525_ASUS#xf_top

ABER:
ich wüsste nicht, was ich mit so einem gerät machen sollte. Großer Bildschirm und schwache cpu....
Ich persönlich hätte dafür keine verwendung. (Mir wären auch noch 100€ zu viel)

am ende musst du wissen, was du benötigst...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
geht man von dem neupreis aus, wäre der preis gut, bzw okay..

habe hier rausgefiltert, welches gerät es sein könnte:
http://geizhals.at/?cat=nb&xf=27_2%7E2379_17%7E1482_AMD%7E12_8192%7E29_AMD+E-%7E525_ASUS#xf_top

ABER:
ich wüsste nicht, was ich mit so einem gerät machen sollte. Großer Bildschirm und schwache cpu....
Ich persönlich hätte dafür keine verwendung. (Mir wären auch noch 100€ zu viel)

am ende musst du wissen, was du benötigst...

Nun, ja... Meine Eltern wollen sich ja einen Laptop anschaffen, nicht ich.
Für den normalen Gebrauch sollte das doch völlig in Ordnung sein, oder etwa nicht?


Was genau meinst du mit ...

Zitat
ich wüsste nicht, was ich mit so einem gerät machen sollte. Großer Bildschirm und schwache cpu....

... dieser Aussage? Wirkt sich die schwache CPU irgendwie auf den großen Bildschirm aus?
  

Die CPU ist vergleichbar mit einem Intel-Atom,die Grafikkarte 6470 sitzt im Chip,falls die Angabe 17" Zoll stimmt,für Surfen im Internet sowie Büroprogramme geeignet.Modelle der X73BY Serie gibts für 400- 499Euro als Einsteiger-Notebook.
Selbe als EEEPC in 12,1Zoll für 299.Der Preis 250 mit Betriebssystem ist in Ordnung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich persönlich finde den Preis auch in Ordnung. Die Frage ist, wollen deine Eltern den Laptop dann fest an einem Platz stehen lassen oder wollen sie den Laptop auch mal wo mit hin nehmen? Wenn der Laptop auch mitgeschleppt werden soll empfiehlt sich ein 17,3" Laptop keineswegs. Viel zu schwer und unhandlich. Dann würde ich eher auf einen 15,x" setzen.
Für was deine Eltern den Laptop nutzen wäre vllt ganz interessant. Wird an den Laptop noch Maus, Tastatur und Monitor angeschlossen oder soll der Laptop wirklich nur allein seinen Dienst verrichten?

Freundlichste Grüße
s1mPeL

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und bei Aldi z.B.gibt es einen mit 3 Jahren Garantie für 399€.

Da würde ich nichts gebrauchtes kaufen ...  ::):-[

http://www.computerhilfen.de/hilfen-2-383811-0.html
 

« Letzte Änderung: 16.12.11, 10:51:29 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Frage ist ja ob sich für seine Eltern ein leistungsfähiger Laptop + 3 Jahre Garantie für 150€ rechnen würde? Kommt ja immer auf das Einsatzgebiet an

Wenn das Geld jedoch zur Verfügung steht und man auf Sicherheit bedacht ist sollte man aber vllt. das Angebot aus dem Aldi, welches Ava-Tar postete, ins Auge fassen.
Für den Preis scheint das Gerät doch echt gut zu sein.

Freundlichste Grüße
s1mPeL

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin!

Der Laptop wird im Hause seinen festen Platz finden und wird sicherlich auch mal von Raum A nach B wandern. Nichts Tragisches. Der Laptop soll dann für typische Anwendungen zur Verfügung stehen, z.B.: einfach mal eben rasch ins Internet gehen, um was nachzugucken, diverse Online-Shops besuchen und evtl. irgendeinen Kleinkram bei YouTube gucken.

Garantie ist ja schön und gut, da hat Ava-Tar gar nicht mal Unrecht mit seinem Beitrag inkl. dem Link. Ich werde mal nachfragen lassen, ob der Kassenbon noch existiert. Ich gehe mal davon aus, dass es so ist, denn der Laptop wurde damals im Doppelpack gekauft und erst später hat man gemerkt, dass stets nur einer davon öfter benutzt wird.



Liebe Grüße,
Light

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
auf jeden Fall wird der Laptop von dem Bekannten die Anwendungen, die Du ganannt hast, locker schaffen. Ganz so schlimm ist es mit der Leistung nicht.
Da ist dann der Preis und ide Leistung völlig gerechtfertigt. Wobei es sicherlich von Vorteil ist, wenn noch Garantie auf dem Gerät drauf ist.
Gruß, zaunk


« Welcher RAM für mein MAINBOARD??????Bios update gesucht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...