Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Nach Einbau von neuer Garfikkarte fährt PC nicht mehr hoch

Mein iStart B 3201 fährt mit neuer GraKa HD5450 nicht merh hoch, d.h., es gehen nur die Lüfter an, der Bildschirm bleibt schwarz, so dass man nich im abgesicherten Modus hochfahren kann und auch nicht ins BIOS kommt. MIt Onbord GraKa läuft der Rechner. Laut Betriebsanleitung der Karte, soll vor Inbetriebnahme die Onboard-Karte deaktiviert werden. Ich weiß allerdings nicht, wie das geht und ob das die Ursache meines Problem ist. Unter System Reqirements heisst es, es sei ein Netzteil von mindestens 400W erforderlich. Mein Netzteil hat aber nur 250W. Kann das der Grund dafür sein, dass er nicht mehr hoch fährt?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: PCI-KarteIch habe auch neue Software installiert:



Antworten zu Windows Vista: Nach Einbau von neuer Garfikkarte fährt PC nicht mehr hoch:

Die Hd HD5450 gibts in unterschiedliche Ausführung auch mit benötigten Zusatzstromversorgung(6Pin),das Netzteil wäre zuschwach,auch sind keine genauere Angaben vom Mainboard Ecs Modell Rc415 im Netz,ob es ein Pci-E Steckplatz V.1 oder 2 handelt.Karten sollten abwärtskompatibel sein,laufen trotzdem dann nicht auf einigen Boards.

Darum geh zuerst ins Bios mit der Onboard Karte(taste Entfernen beim Start vermutlich,Handbuch nachsehen,wird eingeblendet beim Start des Pcs),stell dort um PCI-E-speichern,ausschalten Karte einstecken,starten.
Ohne Zusatzstromversorgung braucht die Low Karte auch nur maximal 19,1 Watt,falls es die Ausführung ist.

Läuft sie nicht ist der chipsatz zu alt,kannst sie in anderen Rechner dann mal ausprobieren.

Danke für die ausführliche Antwort! Leider kenn ich mich im BIOS nicht sehr gut aus. Unter welchem Punkt finde ich die Einstellungsmöglichkeit PCI-E speichern? In Advanced Chipset Setup, Integrated Peripherals, PCI/PnP Setup ...?
Ja, es ist die Low Profile Ausführung, deshalb meinte der Verkäufer auch, dass sie trotz meines etwas schwachen Netzteils eigenlich laufen müsste.

Solche Antwort schon gelesen?
Packard Bell iStart B 3201 Grafikkarte einbauen? - http://www.gutefrage.net/frage/in-packard-bell-i-start-b-3201-grafikkarte-einbauen
Adapterstecker falls nötig - http://www.gutefrage.net/frage/wie-am-besten-baue-ich-ein-ati-hd5450-grafikkarte-ein


« bevor ich das Notebook kaufe, wollte ich fragen, ob es gut ist oder nicht. wer hilft mir den richtigen treiber für mein motherboard zu finden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...