Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

System startet nicht mit 2 Arbeitsspeicherriegeln

Hallo,
ich bin neu hier und habe eine Frage zu meinem Rechner.

Mein PC fährt nicht mehr richtig hoch. Sowohl der Bildschirm, als auch die Tastatur und Maus beiben stumm. Ich habe kein Bild und komme auch nicht in das BIOS. Die Kontrollleuchte am PC arbeitet normal.
Entferne ich allerdings einen meiner beiden Arbeitsspeicher, fährt das System normal hoch. Ich dachte erst, ein Speicherriegel ist defekt, aber nach dem Einbau eines neuen Riegels, besteht das Problem immer noch. Ich habe 4 Steckplätze und habe die zwei Riegel sowohl links als auch rechts ausprobiert.
Das Motherboard gibt keinen Warnton von sich und alle anderen Geräte (Grafikkarte,Prozessorlüfter und Netzteillüfter) arbeiten normal.
Ich habe sowohl Windows, als auch die Treiber vom Motherboard aktuallisiert. Aber trotzdem startet der Rechner nur mit 2 GB Arbeitsspeicher.

Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen.

Hier noch einige Angaben zu meinem System:

Motherboard:     Asus M4N78 PRO
Prozessor:       AMD AthlonII X4 620
Arbeitsspeicher: Kingston KVR800  (2x2GB)
System:          Windows 7 Ultimat 64
Grafikkarte:     NVIDIA GeForce GTX260

« Letzte Änderung: 03.03.12, 15:43:53 von Bernie77 »


Antworten zu System startet nicht mit 2 Arbeitsspeicherriegeln:

Wurden die Speicher neu eingesetzt, oder waren diese schon immer eingbaut und es hat auch alles funktioniert?
Muss doch was vorgefallen sein, wenn es nun nicht mehr klappt.
 

Zitat
Das Motherboard gibt keinen Warnton von sich und alle anderen Geräte (Grafikkarte,Prozessorlüfter und Netzteillüfter) arbeiten normal.
 
Dieser Satz bezieht sich aber schon auf die Tatsache, dass nur ein Riegel eingebaut ist, oder?
Denn mit beiden Riegel, hast du doch kein Bild. Wie soll da die Grafikkarte normal funktionieren? ;D
« Letzte Änderung: 03.03.12, 15:52:08 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du mal jeden Riegel einzeln nacheinander und in jedem Slot getestet?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So, ich habe alle Slots getestet. Der erste und dritte Slot funktinieren, der zweite und vierte funktionieren nicht. Jetzt habe ich wieder 4096MB Arbeitsspeicher. Aber woran kann es liegen, das der zweite und vierte Steckplatz nicht funktionieren? Ist das eine einstellungssache im BIOS oder hat das Motherboard einen Defekt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

es hängt vielleicht mit dem Dual Channel Betrieb zusammen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wurden die Speicher neu eingesetzt, oder waren diese schon immer eingbaut und es hat auch alles funktioniert?
Muss doch was vorgefallen sein, wenn es nun nicht mehr klappt.
 Dieser Satz bezieht sich aber schon auf die Tatsache, dass nur ein Riegel eingebaut ist, oder?
Denn mit beiden Riegel, hast du doch kein Bild. Wie soll da die Grafikkarte normal funktionieren? ;D

Sie haben 1 Jahr gute Dienste geleistet.
Vor dem Problem hat sich der PC einfach abgeschaltet und konnte dann nicht mehr hochfahren.
Der Satz bezog sich auf 2 Riegel. Die Lüfter der Grafikkarte funktioniere. Daher bin ich davon ausgegangen, das da kein Problem vorliegt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

kann auch ein Defekt der anderen beiden Slots vorliegen, aber
nun geht es ja. Lass`sie so erstmal laufen.

Gruss A K

 

Zitat
Der erste und dritte Slot funktinieren, der zweite und vierte funktionieren nicht.
Du hast 2 gelbe und denke 2 dunkle oder schwarze Steckplätze. Wenn diese Rams nun ein Jahr in den gelben Steckplätzen funktioniert haben, diese sind in der Regel eben für DUAL-Betrieb vorgesehen, solltest aber im Handbuch nachsehen, dann hat sich im Bios was verstellt oder das Board bzw die Speicher haben eine Macke. So wie diese nun gesteckt sind, laufen die Speicher in der Regel im Single-Modus. Da ich das Handbuch aber nicht kenne solltest du dich im Handbuch schlau machen. Wie sieht es mit dem Bios aus, Fehlermeldung wie Low-Battery oder dgl.?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
kann auch ein Defekt der anderen beiden Slots vorliegen, aber
nun geht es ja. Lass`sie so erstmal laufen.

Gruss A K
Jep, werde ich, auch wenn ich die Fehlerquelle noch nicht gefunden habe. Ich werde mich morgen mal im BIOS schlau machen.
Ich danke euch für die schnelle Hilfe. Ein tolles Forum!
Schönes WE euch allen   :)
« Letzte Änderung: 03.03.12, 18:23:21 von Bernie77 »

« Brother HL 2030, seit Reset druckt der Drucker nicht mehrWindows XP: Probleme beim starten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...