Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

externe Festplatte ausversehen formatiert jetzt datenwiederherstellung

ich habe meine festplatte ausversehen formatiert jetzt hab ich die daten wieder aber wie komme ich an die genauen titel und ordner habe sie mit o&o zurück gehollt aber gibt es kein programm womit ich sie zurück hollen kann damit ich auch den dazugehörigen titel und den ordner habe weil was nutzt mir die datei wenn ich kein name und den ordner habe und alles durcheinander ist ist es überhaupt möglich mit irgendeinen tool die dateien wieder so herzustellen wie sie waren???



Antworten zu externe Festplatte ausversehen formatiert jetzt datenwiederherstellung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

probiere es mit diesem Programm:

http://www.chip.de/downloads/PC-Inspector-File-Recovery_13006819.html

Gruss A K

 Tips zur Selbsthilfe durch Profi-Datenretter
 http://www.xdatenrettung.de/datenrettung-selbsthilfe.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

hab es mit o&o gemacht aber dann habe ich für jede datei nen ordner wie z.B. jpeg ja da sind alle datein drin aber auch von programmen gibt es ein tool das genau die datein so wiederher stellt wie sie waren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

gelöschte Daten retten
http://www.chip.de/downloads/Recuva_23935261.html

http://www.computerbase.de/downloads/system/recuva/

Dieses kleine Freeware-Tool lässt sich direkt vom USB-Stick aus starten.
laden &  auf Stick installieren ...
Damit vermeidet man , dass Daten beim installieren der Rettungs-Software überschrieben werden .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

recuva hatte ich auch getestet aber stellt mir nur 210 files her und das sind mehr mp3s aber brauche auch den rest der taten wie meine dokumente und so o&o hat das wiederher gestellt aber halt ohne titel und alles in ein ordner gibt es keine möglichkeit die festplatte 1 zu 1 wieder her zu stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
gibt es keine möglichkeit die festplatte 1 zu 1 wieder her zu stellen
Kurz und knapp: Nein!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt

es geht doch und zwar hab festplatte auf eigenschaften gedrückt dann auf anpassung ordnertyp algemein elemente und dann auf ordnerbilder wiederherstellen und es war wieder alles da

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ein satz mnit x das war wohl nix hab die falsche festplatte angelickt ich könnte heulen :'(

« Letzte Änderung: 07.03.12, 12:05:28 von Darkslayer »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke für alle antworten hat den noch jemand einen rat wie ich meine daten wieder bekomme????

danke für alle antworten hat den noch jemand einen rat wie ich meine daten wieder bekomme????

ja. Einfach aus dem aktuellen Backup die Daten zurückspielen.
Haste kein Backup musste mit den zerwürfelten Dateinamen und Ordnern leben.

Wer kein Backup seiner wichtigsten Daten auf min. einer weiteren Platte hat steht halt doof da. Das wird dir jetzt nicht weiterhelfen aber in Zukunft wirst du aus dieser Aktion lernen...  8) 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ne hab kein bakup gemacht :'(

Dann haste nunmal Pech gehabt. In Zukunft sicherst du wirklich wichtige Daten auf zwei separate/unabhängige Datenträger  ;) 

Meine erfahrung mit Teskdisk .
Funktioniert  einfach nicht mit Win7 (64bit).
Der Arbeitsaufwand mit PhotoRec ist enorm .Ich habe ausversehen eine 500 Gb Festplatte ausversehen Formatiert die etwa mit 200 Gb der verschiedensten Daten belegt war. Ich konnte nach etwa 10 Stunden nur (80%) der Daten wiederherstellen,die alle völlig aus dem zusammenhang gerissen und umbenannt waren.
Es wäre ein arbeit von Wochen gewesen wenn teilweise sogar unmöglich alles wieder einigermaßen hinzubekommen.
Nach einigen recherchen bin ich auf (stellar phoenix windows data recovery)gestoßen.
Nach etwa 6 stunden wiederherstellungzeit ,99% der der Daten wieder da wo sie hinghörten ordentlich beschriftet und im dazugehörigen Ordner .
Ist zwar ein kostenpflichtiges Programm aber wenn ich die paar mausklicks betrachte war es mir die sache wert.Kann auch immer wiedermal passieren.


« Fujitsu E8420 Lifebook Notebook Tastatur ausbauenDatensicherung - CD nicht lesbar »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...