Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: cpu passt nicht

allo

hab hier ein elitegroup motherboard  A790GXM-AD3 

laut handbuch steht das der Amd Phenom  II   ünterstützt aber passt  nicht rein


 



Antworten zu Windows 7: cpu passt nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist das wirklich ein Phenom II CPU? Wenn ja, welcher?

Achte mal auf den kleinen Pfeil auf den CPU UND auf dem Sockel. Diese müssen übereinanderliegen, bzw. ich die gleiche Richtung zeigen.

Überprüfe ob die CPU Halterung (Der Metallbügel) "offen" ist so das der CPU "passt".

Wenn einer der 2 Punkte zutrifft, rate ich dir, dir von einem Bekannten helfen zu lassen der 100% weiß was der macht  ;D

Wenn keiner der Punkte zutrifft hast du entweder:
- Einen Falschen CPU gekauft/ bekommen
- Ein Mainboard mit defekten Sockel
- oder dein CPU ist defekt bzw. ein paar Goldstiftchen sind verbogen.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ist ein

   
AMD
Phenom II X4 940 Black Edition, 4x 3.00GHz, boxed AM2+


mein board ist ein am 3 ?


pins sind nicht gebogen


 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dein Board hat einen AM3 Sockel... dein CPU einen AM2+.
So herum wird das also nicht funktionieren.

Steht den im Handbuch WELCHE CPU's verwendet werden können?
Da sollte der nicht gelistet sein...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hat gedacht am2+ wäre am3 ?


im handbuch steht supports amd phenom II processor socket am3

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
im handbuch steht supports amd phenom II processor socket am3

Dein CPU hat AM2+

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ist jetzt am2+ neuer als am3

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

AM3 ist neuer. Dein CPU ist älter als der Sockel auf dem du den bauen willst. Neue CPU's sind abwärtskompatibel, aber dein AM2+ CPU ist nicht aufwärtskompatibel.

Du musst dich entscheiden, entweder neuer CPU (DANN AM3 CPU)
Oder neues Board (ein AM2+ Board).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke für die aufklärung


hab gesehn da bieten leute am2 cpu soll für am 3 auch am 2+ gehn

und wo kannich sehn die liste der cpu mit welchem mainboard die laufen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
hab gesehn da bieten leute am2 cpu soll für am 3 auch am 2+ gehn

Wasssssss? ::)  ;D

Eine Liste mit unterstützten CPU's hab ich jetzt auf die schnelle nicht gefunden, aber wenn du "Phenom II" Sockel AM3 suchst sollte
 jeder laufen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alle AM3-Prozessoren funktionieren auch in einem AM3+-Mainboard, umgekehrt ist das nur eingeschränkt der Fall.
Ich habe soeben den Fall, das ich ein Mainboard und einen Prozessor zurückschicken mußte, weil die Geschichte nicht paßt.
Der Prozessor muß, vorsichtig auf den Sockel aufgesetzt, fast von allein reinflutschen.
Sobald Druck angewendet wird, besteht die Gefahr, das sich Pins verbiegen.
Genau aus diesem Grunde wurde der Lochdurchmesser von 0,45mm bei AM3 auf 0,51mm bei AM3+ vergrößert.
Wurde übrigens von Reichelt anstandslos getauscht.

Jürgen


« Netzteil defekt?MBR F11 recovery? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

CPU
Siehe Prozessor ...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...