Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Pc geht nach Start nicht in Bios

Hallo zusammen,
ich habe mir einen eigenen PC zusammengestellt, bestehend aus einem AMD FX 6100, dem ASUS® M5A78L-M LE, 2x2 GB Ram von Crossfires, als Netzteil das GAMING POWER HM 780W sowie einer GTX 560 Ti. Natürlich sind auch noch eine Sata Festplatte und ein Sata Laufwerk dabei.
Nach dem Zusammenbau, startete ich ihn, allerdings blieb der Bildschirm schwarz, und der er ging anscheinend nicht mal in die Bios.
Den Jumper hab ich auch schon benutzt, sowie nur einen Ram drinn stecken gehabt und die Onboard Grakka wurde auch schon probiert.
Letztendlich hab ich mir überlegt die Bios zu updaten, aber wie soll ich das machen wenn der Pc ja nicht mal ins Betriebssystem kommt und ich kein Diskettenlaufwerk habe.
Vielleicht hat ja einer von euch eine Idee, für die ich mich schon im vorraus bedanke. Falls er sie Schreibt  ;D



Antworten zu Pc geht nach Start nicht in Bios:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hast Du überhaupt schon ein Betriebssystem installiert oder willst Du ein installieren ?
Wenn ja, welches ? z.B.: WinXP SP3 oder Win7 64-bit
Hast Du alle Steckverbindungen überprüft, sitzen sie fest ?

Gruss A K

Die Festplatte, hab ich von meinem 1. PC ausgebaut. Auf der ihr ist Windows Vista 32 Bit. Aber er kommt ja nicht mal bis dahin  :(

Sorry für den doppel Post, aber ich finde keine Edit Funktion. Wegen  den Steckverbindungen, alle sitzen fest und Lüfter drehen sich auch alle.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn der PC nicht ins BIOS geht, dann startet der Prozessor nicht.
Sehr oft fehlt da eine Spannung - gerade der zusätzliche 12V- Anschluß wird gerne vergessen.
Schau mal - in der Nähe des Prozessors befindet sich ein 4, 6 oder achtpoliger Stecker. Der muß mit dem passenden Kabel versehen werden.

Jürgen

« Letzte Änderung: 31.07.12, 08:38:37 von jüki »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Editieren kannst du nur wenn du dich registrierst.

Freundlichste Grüße
s1mPeL

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Juhuu  ;D . Hat geklappt. Auch das Betriebssystem wird geladen. Das der CPU Stromanschluss fehlt, darauf hätte ich hauch kommen können ::) . Jedenfalls, vielen Dank, für die passende und schnelle Hilfe!! :)


« Touchpad deaktivieren bei eMachine E510Pc Zusammenbauen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!