Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Drucker oki B2200 druckt kein A5 Papier

Ich habe gestern den Drucker OKI B2200 installiert, Betriebssystem Windos 7. Für den Papierschacht läßt sich nicht die Größe A5 einstellen. Es wird dann automatisch auf manuellen Einzug umgestellt. Da ich sehr viel Formulare in A5 zu drucken habe, ist das sehr lästig. Wer weiß Abhilfe.



Antworten zu Drucker oki B2200 druckt kein A5 Papier:

Stellt der OKI-Drucker die Papierzufuhr auch um auf "manuell", wenn Format "B5-Querformat" eingestellt wird?
Beispielbild von einem HP-Laser-Jet:

Weil die Maße zwischen A5 und B5 differieren - hier noch ein Screenshot A5-Querformat - stellt beim hier benutzten Drucker die Papierzufuhr nicht um. ?

Aus den "Technischen Daten" auf der OKI-Seite:
 http://www.oki.de/drucker/monodrucker/desktop-printers/detail.aspx?prodid=tcm:90-3321&tab=1
PAPIERVERARBEITUNG

   Formate, Papier       A4, A5, A6, B5, Letter, Legal 13 & 14, Executive, Statement   
   Papierablage       30 Blatt face up   
   Duplex-Druck       manuell   
   
   
   
   
Papierzufuhr, Standard   150 Blatt; Papiergewicht: 80 g/m²; Papierformate: A4, Letter, Legal 13 & 14   
   
   
   
   
   Formate, Briefumschläge       COM-9, COM-10, DL, C5, Monarch   
   Papierzufuhr, manuell       Papiergewicht: 60 – 120 g/m²; Papierformate: A4, A5, A6, B5, Letter, Legal 13 & 14, Executive, Statement, benutzerdefiniertes Format (76 x 127 – 216 x 355 mm)   
   Formate, benutzerdef.       76 x 127 – 216 x 355 mm   
   Gewicht, Papier       Papierzufuhr, 1. Fach: 60 – 105 g/m²; Papierzufuhr, manuelle Zufuhr: 60 – 120 g/m²   
soll heißen: die Hersteller haben bei diesem Drucker schon vorgesehen, daß manuelle Papierzufuhr genutzt wird...

Bsten Dank, die Spezifikation für den Schacht hatte ich wohkl nicht richtig verstanden. Dann muß ich halt damit leben.
LG

Problem läßt sich doch lösen indem die Inhalte von 2 A5-Seiten nebeneinander auf A4-Format angeordnet werden -> Ausdruck auf A4-Blättern aus dem Standardeinzug - nach dem Druck Blätter trennen mit Schlagschere (Photoschere / Handhebelschere).
 http://www.amazon.de/fotoschere/s?ie=UTF8&keywords=fotoschere&page=1&rh=i%3Aaps%2Ck%3Afotoschere

Solche Schere muß man nicht unbedingt selbst besitzen -
die stehen in jedem Copy-Shop zur freien Benutzung. (Ausdrucke dort schneiden)


« 120 MM Lüfter Schraube abgenutztWindows XP: Bios läuft nicht mehr an »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...