Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mein Acer Aspire 5253 startet nicht mehr richtig! Was kann ich tun???

hallo,

ich habe ein riesen problem!!!

mein acer aspire 5253 hat sich vorhin "festgefahren", daher musste ich ihn am startknopf ausschalten!

danach wollte ich ihn wieder neustarten und dann kam eine fehlermeldung: "check cable connection" und dann noch sowas wie "insert boot disk" oder so ähnlich!

habe immer weiter enter gedrückt und dann kam ein schrecklicher piepton und ich hab den pc wieder ausgeschalten!

könnt ihr mir sagen was da los ist?

einen virus habe ich denke ich mal nicht drauf, da ich erst gestern (und heute auch nochmal) einen suchlauf gemacht habe (mit avira)!

bitte helfet mir! ich bin verzweifelt!



Antworten zu Mein Acer Aspire 5253 startet nicht mehr richtig! Was kann ich tun???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt
Angeblich ist die Festplatte wohl nicht mehr dran, da würde dann nur aufmachen und Kabel auf richtigen Sitz prüfen helfen (lassen).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nach dieser Meldung zu schließen, kann das Bios deine Festplatte nicht finden/starten oder es ist kein System zum Booten auf der Platte.
Lege die Installations CD/DVD in das Laufwerk und versuche das System zu reparieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ otto 2

eine solche cd hab ich leider nicht! wurde nicht mitgeliefert und ich wüsste auch nicht wo ich die herbekommen soll!

« Letzte Änderung: 04.11.12, 17:50:03 von CureBlack93 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ dr.nope

ist das nich etwas "gefährlich"? ich mein, kann man da nich noch mehr kaputt machen? <.<

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun eine SOLCHE CD hätte man sich beim Ersten Start selber brennen sollen. Stand in der Bedienungsanleitung.
Nun wird dir vermutlich der Weg zum Fachmann nicht erspart bleiben. Oder du hast Freunde welche Erfahrung habe. Diese sollten dann erst mal checken ob die Festplatte ordentlich angeschlossen ist. Ob diese im Bios angezeigt wird. Wenn richtig angeschlossen und im Bios keine Platte erkannt wird, benötigst du eine neue Festplatte. Wird diese im Bios angezeigt, dann eben eine Notfallcd aus dem Internet runterladen, auf CD brennen und mit dieser mal die Festplatte ansehen, was noch zu retten ist. Daten retten. Dann mit ALT+F10 den Rechner starten. Sollte sich das Acer Recovery Menü melden mit welchem der Rechner wieder auf Kaufzustand versetzt werden kann. Sofern eben die Platte noch OK ist.


« kabelloser Drucker wird nicht erkanntPC Aufrüstung mit RAM »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...

Patchkabel
Als Patchkabel oder Patch-Kabel bezeichnet man in der Netzwerktechnik in der Regel herkömmliche Netzwerkkabel mit RJ54 Stecker: Das sind die Kabel, die man zum Ansch...