Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC startet nicht mehr, Bildschirm bleibt dunkel, kein Piepston

Hallo,
habe ein Problem mit einem PC,wenn ich ihn einschalte bleibt der Bildschirm dunkel und es kommt auch kein Piepston. Die Lüfter laufen.Habe den Bios Chip, die CPU ausgetauscht, immer noch das gleiche Problem. Auf dem Mainboard ist eine siebensegment Anzeige, diese zeigt zwei - - an.
Habe auch mal den RAM Speicher und Grafikkarte ausgebaut aber immer noch das selbe Problem.
Mit einer Diagnosekarte habe ich einen Problelauf gemacht, die LED`s +12V, 3.3V aux, + 3.3V sind die LED`s grün, bei -12V ist die LED rot. bei IRDY/BIOS bleibt die LED dunkel.
die Anzeige von der Diagnosekarte zeigt auch zwei - - an.
Die LED`s auf dem Mainbord leuchten: CR1 2J2 = orange
                                     CR12 J3 = grün
                                     CR12 J1 = blau
diese sind oben rechts.
Ist es möglich das das Mainboard oder das Netzteil defekt ist?

Mainboard: EVGA NForce 680i SLI
Prozessor: Intel Core2 Duo 2,83GHz
Grafikkarte: ATI HD 2900 PRO 512M GDDR3- PCI-E Dual DV I-I/ VIVO
Netzteil: Tagan TG600-BZ
          PipeRock
          Modell: BZ 600
RAM:      Corsair CM2*1024-G400C4DHX
          XMS-6400 1024MB 800MHz 4-4-4-12
          2.10V ver. 2.1 DDR2

Kann mir jemand helfen?

Gruß Kevin



Antworten zu PC startet nicht mehr, Bildschirm bleibt dunkel, kein Piepston:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Gleiche Problem hatte ich vor ein paar Tagen auch, ich hatte mir einen komplett neuen Pc zusammengebaut ! Aber dieser wollte einfach nicht Starten.

Alles lief an ! Die Gehäuse Lüfter und der CPU fan drehten sich, die Grafikkarte lief auch, sogar die Festplatte und das Laufwerk waren im Betrieb. Aber ich bekam einfach Kein Bild und keinen einzigen ton.

Gut mein Gehäuse hatte keinen Peeper.

Es hat sich herausgestellt das das Netzteil kaputt war. Ich hatte den pc bei einer bekannt Checken lassen, Sie hat ihn auch erst nicht zum Laufen bekommen und wollte fast aufgeben, dann habe wir einfach mal eines ihrer Netzteile angestöpselt. Und siehe da ich hatte einen Bild.

Hab mir nun ein neuen Netzteil gekauft und seither läuft dieser einwandfrei.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe  mal ein älteres Netzteil eingebaut, aber brachte  keinen  Erfolg. Baue mir mal ein anderes Mainboard ein. Nach der Diagnosekarte  müsste  es am Bios  liegen. Nachdem ich den Bios Chip getauscht hatte gab es keine  Besserung. Kann  man den Chipsatz irgendwie überprüfen ?


« Keine Stimmen mehr hörbar?Medion Notebook schwarzer Bildschirm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...