Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Asus Notebook und HDMI Monitor

Hallo Helfer,

hoffe jemand kann mir helfen.

Hab ein Asus X61Series Notebook mit einer HD4570 Grafikkarte und und Win7 und ein Samsung SyncMaster SA350(27Zoll) Monitor. Der ist per HDMI (vorher per VGA) angeschlossen.

Als er per VGA angeschlossen war, hat der Monitor schon ab dem Bootvorgang funktioniert, also den kompletten Bootvorgang angezeigt, seit er per HDMI angeschlossen ist, bleibt der Monitor schwarz bis das Windows Ladebild kommt.

Hab schon im Bios nachgeschaut, aber dort kann man fast nix einstellen und somit bin ich ratlos wie ich es schaffen kann, das der Monitor auch den Bootvorgang per HDMI mit anzeigt.



Antworten zu Asus Notebook und HDMI Monitor:

Stell den Monitor mal so ein, dass er standardmäßig auf HDMI aktiv ist

Hallo Werder,

die Manuelle Quelle (HDMI) ist schon von anfang an eingeschaltet, also keine Automatische QUellensuche, doch das Problem ist da.

Hmm
Anscheinend ist es bei einigen Grafikkarten wohl wirklich so, dass ein Bildsignal erst ankommt wenn das OS hochgefahren ist

Bei VGA oder DVI hast du ja sofort ein Bild oder?

Ja, wie oben geschrieben, ist bei VGA das Bild sofort da, nur bei HDMI erst wenn des WIndowsladebild kommt


« Grafikkarte/sata anschlüsse + graka/mainboard treiberHilfe Mainboard oder Bios zerschossen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...