Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Laptop: einige Tasten der Tastatur funktionieren nicht richtig

Hallo,
hab ein ziemlich großes Problem.
Seit ein paar Tagen funktioniren die Tasten s,w,x,y,Alt und 2 nicht mehr richtig alle anderen Tasten funktionieren ohne Probleme.
Komisch ist: Hin und wieder funktionieren die Tasten auf einmal einwandfrei und kurz darauf passiert wieder gar nichts, obwohl ich nichts gemacht habe.
Kann mir kaum vorstellen, dass das ein alleiniges Hardware Problem ist.

Hoffe mir kann jemand weiterhelfen,
Fred



Antworten zu Laptop: einige Tasten der Tastatur funktionieren nicht richtig:

Eine externe PC-Standardtastatur ?
Schau dir mal die Lage der von dir aufgezählten Tasten deiner Tastatur an - die liegen alle links und fast in einer Linie über- / untereinander.
Wurde eine Flüssigkeit versehentlich in der Nähe der Taste "2" in die Tastatur gegossen - die ist dann nach unten bis zur Taste "Alt" durchgedrungen und verbliebene Rückstände nach dem Verdunsten der Wasseranteile wirken sich jetzt aus?

Falls die interne Notebooktastatur sich so verhält wie beschrieben - gib erst einmal bekannt welches Notebook du benutzt. - Nicht alle NB-Tastaturen sind identisch.

In der Situation "Tasten funktionieren nicht" rufe mal die Bildschirmtastatur auf und vergleiche die Funktion genannter Tasten von da im Verhältnis zur Tastatur des Laptop.
Andere Variante - per USB externe Tastatur koppeln und damit testen.
Treten die gleichen Fehler auf?

Hat dir diese Antwort geholfen?

55 Leser haben sich bedankt

Lap runterfahren & AUS  ...
Alle USB & sonst. externen Geräte  abziehen ...
Netzteil mehrfach Aus & Ein schalten ....
Netzteil AUS & Strom- Kabel AB & den Akku RAUS ,
Startknopf  . 3 x ca 5 Sek. lang drücken
Den Akku rein , Strom ran , AN ...
testen ob es wieder geht.

ist einen Versuch wert...

Bei meinem Laptop gingen die 7 die 6 und das @ Zeichen nicht. Und das J...
nach dem Tipp des letzten Users  Tar Var geht es wieder!!!
Einfach superhilfreich. Danke.

Tar-Ava was ist denn die Ursache des Problems? bzw. gibt es eine permanente Möglichkeit das Problem zu beheben, bei mir tritt es nach einigen Tagen immer wieder auf.
LG Benni

Hat dir diese Antwort geholfen?

17 Leser haben sich bedankt

Mit meinem Tipp wird das Bord "statisch" entladen .

T-A

Verbliebene Aufladung in Kondensatoren reicht aus, eventuell fehlerhaft gespeicherte Daten in Speicherbausteinen zu halten.
"Vernichtung der Restladung" (Entladen von Kondensatoren) - führt gleichzeitig dazu, daß fehlerhaft gespeicherte Daten "vergessen" werden.

Das Entladen passiert schon beim ersten "Taste drücken und einige Sekunden halten" (bis die Power-LED verslischt) zweifache Wiederholung ist eine Variante "zur Sicherheit daß es Erfolg bringt".

probier mal folgendes:
nimm deinen Staubsauger und sauge alle tasten kräftig ab ( bei ausgeschaltetem Laptop!!)
Habs eben probiert und es klappt. Es ist der Feinstaub, der nicht nur unsere Lungen, sondert auch die Technik versaut.
Viel Glück, HJ

Ich habe das selbe Problem nachdem meine Schwester mein Tablat auf meine Rastatur geschmissen hat.. die tasten s,d,a,n,f,g sind außer betrieb...
Ich habe schon neu gestartet hat nichts geholfen...
Ich würde mich auf schnelle Hilfe freuen!
Da ich Programmierer bin und meinen Job verliere, wenn ich das nicht bis Sonntag fertig mache!

Vielen dank euer Willi

Hat dir diese Antwort geholfen?

geh zum Fachmann, vermutlich ist eine neue Tastatur ist fällig .

Alternative :
Für die Arbeit eine USB-Tastatur nutzen !


« Neues Netzteil in altem Rechner, aber nichts gehtBios richtig einstellen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!