Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Meine liebe Mouse macht was sie will

Hallo meine lieben ich dreh hier noch durch.

Also folgendes Problem.
Vor einiger Zeit fing meine Mouse damit an das wenn ich einmal links geklickt hab alles direkt zu öffnen.
Wie nervöse Zuckungen.
Dann bin ich also in die Mouse Einstellungen und hab das ganze auf langsam gestellt. Also die Doppelklick Funktion.
Das brachte aber nix.
Irgendwann bin ich dann los und habe eine neue Mouse geholt.
Das selbe Problem.
Egal welchen Usb Port ich nutze und egal welche Mouse ist die links Funktion super nervös.
Es nervt einfach nur und ich weiß mir wirklich nicht zu helfen.

Ich hab Win 7, 64 bit.
Weiß nicht ob euch das schon so als Info reicht.
Wenn nicht einfach sagen was ihr noch so braucht.
Danke schon einmal



Antworten zu Meine liebe Mouse macht was sie will:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei Logitech- Funkmäusen ist dies oft ein Zeichen, das die Batterie gewechselt werden sollte.
Bei anderen Funkmäusen kamen mir solche Fehler schon unter, wenn entweder ein ungeeigneter Funk- Kanal verwendet wurde, ein Handy störte oder ein anderes per Funk verbundenes Gerät (Funkkopfhörer zB) auf gleichem oder harmonischem Kanal arbeitete.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein es hat nichts mit der Batterie zu tun :)
Die eine Mouse ist mit Kabel die andere ohne.
Und es nichts am Pc was stören kann :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da fällt mir nichts konkretes dazu mehr ein.
Ein Scherz. oder schlimmer, Schadprogramm könnte vielleicht noch in Frage kommen?
Aber auch da ist mir nichts konkretes auf Anhieb bekannt, was derlei Fehler verursachen könnte.
Tut mir Leid - vielleicht hat ein anderer noch eine Idee.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

schadet ja nix ...  ::) Bord entladen ....

PC :entspr.... (ohne Akku ....)

Lap runterfahren & AUS  ...
Alle USB & sonst. externen Geräte  abziehen ...
Netzteil mehrfach Aus & Ein schalten ....
Netzteil AUS & Strom- Kabel AB & den Akku RAUS ,
Startknopf  . 3 x ca 5 Sek. lang drücken
Den Akku rein , Strom ran , AN ...
testen ob es wieder geht.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schon hinter mir :)


« BOOTMGR ist nach Neuinstallation defektKein Zugriff auf Sd- usw. Cards im eingebauten Multicard-Reader »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...